Im Intranet anmelden

Internetnutzung: Mehr als 90 Prozent online, Spracheingabe auf dem Vormarsch

Mehr als 90 Prozent der deutschen Bevölkerung nutzen zumindest gelegentlich das Internet, täglich sind etwa drei Viertel der Bevölkerung online unterwegs. Das ergab die aktuelle ARD/ZDF-Onlinestudie 2018. Erstmals wurde jetzt die Verbreitung von Sprachassistenten erhoben. Ein Drittel der Bevölkerung hat die Steuerung mit der eigenen Stimme zumindest schon einmal ausprobiert. Die durchschnittliche Nutzungsdauer liegt inzwischen … Mehr erfahren

„Wir müssen erklären, wie wir arbeiten“

Konferenz „Zwischen Tatsache und Täuschung“ in Heidelberg zur Stärkung von Journalismus und Gesellschaft beschwört die Aufklärung. Ist Aids eine Erfindung der CIA? Angela Merkel die Tochter von Adolf Hitler? Obama ein Moslem? Dass hier gezielt Falschinformation gestreut wird, dürfte den meisten Menschen klar sein. Doch nicht immer ist es so einfach. Wer genau hat den … Mehr erfahren

Media Workers: München und Leipzig unter den zehn attraktivsten Städten

Die Zahl der Medienschaffenden in Deutschland nimmt zu: 2018 sind bei XING 552.000 Media Worker registriert – das sind elf Prozent mehr als 2016. Berlin, Hamburg und München ziehen die meisten Mitarbeiter an, die mit Medien arbeiten. Leipzig liegt auf Platz 8 – vor Dortmund und hinter Stuttgart. Das sind zwei Ergebnisse des „Media Worker … Mehr erfahren

Innenminister: Polizei soll Journalisten schützen

Journalisten sollten bei der Ausübung ihres Berufs von der Polizei Schutz erhalten. Der Deutsche Presserat und der Vorsitzende der Innenministerkonferenz Holger Stahlknecht sind sich darin einig. Auf einer Plenumssitzung des Presserats am 19. September 2018 sagte Stahlknecht: „Die Pressefreiheit gilt immer und überall. Die Polizei sollte Journalisten, wenn es die Lage erforderlich macht, bei Ausübung … Mehr erfahren

Ab sofort für den Alternativen Medienpreis 2019 bewerben

Von jetzt an bis zum 31. März 2019 können sich Medienschaffende für den Alternativen Medienpreis bewerben. Eingereicht werden können Beiträge in den fünf Kategorien Macht, Geschichte, Vernetzung, Leben und Zukunft. Zu den bekanntesten Preisträgern bisher gehören Markus Beckedahl von netzpolitik.org, Peter Ohlendorf mit dem Dokumentarfilm „Blut muss fließen“ über rechtsextreme Konzerte oder die „vergessenenen Nachrichten“ … Mehr erfahren

Studie: 70 Prozent der Mediennutzung finden zu Hause statt

Onlinejournalismus

Klassische Fernseh-, Radio- und Zeitungs- bzw. Zeitschrifteninhalte spielen nach wie vor eine große Rolle beim täglichen Medienkonsum. Gut 70 Prozent der Mediennutzung finden zu Hause statt. Offensichtlich führen die in den vergangenen Jahren hinzugekommenen Optionen wie Streamingdienste für Audio- und Video-Content in der Regel nicht zu völlig neuen Nutzungsweisen im Tagesablauf, sondern sie folgen den … Mehr erfahren