Im Intranet anmelden

Im Juli starten: Neuer Kurs Onlineredakteur/in Crossmedia läuft!

Neuer Kurs: Seit 8. Juli läuft der aktuelle Fachlehrgang Onlineredakteur/in Crossmedia (Maßnahmenummer 843 1428 2023)  an der Münchner Stiftung Journalistenakademie. Der individuelle Einstieg in den aktuellen Lehrgang ist jederzeit möglich. Sie wollen als Journalist*in oder Akademiker*in mit Medienerfahrung fundierte Online- und Social-Media-Kenntnisse erwerben und Wissenslücken schließen? Sie wollen in aktuelle Berufsfelder wie Onlineredaktion, Pressearbeit online … Mehr erfahren

45 Jahre Mini-München: 22. Spielstadt startet am 29. Juli in Fröttmaning

Jede Menge los in Mini-München

Kinder und Jugendliche gestalten ihre eigene Stadt Mini-München lädt vom 29. Juli bis 16. August wieder Kinder und Jugendliche in das Showpalast-Gelände in Fröttmaning ein. Auch 2024 erwarten die Veranstalter täglich bis zu 2000 junge Gäste. Mini-München ist seit 45 Jahren das größte Ferienangebot der Landeshauptstadt München. Alle Kinder zwischen sieben und 15 Jahren können … Mehr erfahren

10 Jahre MORGEN: Münchner Netzwerk feiert sein Jubiläum

Viele Gäste beim Jubiläum von MORGEN München

Am 28. Juni 2024 lud das Netzwerk Münchner Migrant*innenorganisationen MORGEN ins Eine-Welt-Haus ein. Gründer, Aktive, Förderer und Unterstützer wurden geehrt, gefeiert wurde das 10-jährige Bestehen. Friederike Junker und Paulo Cesar dos Santos Conceição moderierten den Rückblick. Menschen, die mit dem Projekt verbunden waren oder sind, kamen zu Wort. Peter Lokk von der Stiftung Journalistenakademie hat … Mehr erfahren

25 Jahre Alternativer Medienpreis: Fünf Beiträge ausgezeichnet

Alternativer Medienpreis 2024 Verleihung

Alternativer Medienpreis 2024: Preise im Wert von jeweils 500 Euro gab es in Nürnberg für Beiträge über die „Die Kings von Kreuzberg“, über Deserteure in der Geschichte, Microsofts Datenmarktplatz Xandr, NS-Profiteur Kühne & Nagel („Vier Quadratmeter Wahrheit“) und den Boden Burnout. Der Alternative Medienpreis feierte am 14. Juni 2024 ein mediales Jubiläum: Zum 25. Mal … Mehr erfahren

Das Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen hat seine neue Website

Die Startseite des Webauftritts von MORGEN

MORGEN e.V. hat seine neue crossmediale Website veröffentlicht. Dort finden Interessierte Informationen zu Aktivitäten der Mitgliedsvereine des umfangreichen Netzwerks Münchner Migrant*innenorganisationen. Zwei aktuelle Projektgruppen der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker in München haben den Webauftritt grundlegend überarbeitet und neugestaltet. Unterstützt wurden sie von Dozierenden der Akademie und von Friederike Junker, der Geschäftsführerin von MORGEN. Ziel: Teilhabe … Mehr erfahren

Alternativer Medienpreis 2024: Bis 31. März zum Wettbewerb anmelden

Alternativer Medienpreis 2024: Das Logo.

Alternativer Medienpreis 2024: Zum 25. Mal starten die Nürnberger Medienakademie und die Stiftung Journalistenakademie den Wettbewerb um den Alternativen Medienpreis. Was könnten diesmal Themen sein? Kriege zerstören ganze Länder. Der Klimawandel treibt Menschen in die Flucht. Hier in Europa nimmt Armut zu. Aber etwa auch: Solidarische Wohnmodelle entstehen. Geflüchtete finden ein neues Zuhause. Obdachlose erhalten … Mehr erfahren

Bewerben für Deutschen Menschenrechtsfilmpreis bis zum 15. Juni 2024

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis 2024 Blog

Der Veranstalterkreis des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises startet zum 14. Mal den Filmwettbewerb um die besten deutschsprachigen (oder deutsch untertitelten) Produktionen zum Thema Menschenrechte. Bis 15. Juni 2024 können sich professionelle Filmemacher*innen, Studierende und Nachwuchsfilmer*innen mit ihren aktuellen Produktionen für den Deutschen Menschenrechts-Filmpreis bewerben. Die Kategorien Langfilm (professionelle Produktionen, ab 46 Minuten Spiellänge), Kurzfilm (professionelle Produktionen, bis … Mehr erfahren