Im Intranet anmelden

Bilder vom Neuhauser Weihnachtsmarkt 2019: Schöne Feiertage!

Bis zum 23. Dezember konnte man den Neuhauser Weihnachtsmarkt (Foto) am Rotkreuzplatz besuchen. Die Journalistenakademie wünscht allen Studierenden und Lehrenden erholsame Feiertage und alles Gute für 2020. Kommen Sie gut ins neue Jahr! Ein Geheimtipp für alle, die in der Vorweihnachtszeit nach München kommen oder in der Journalistenakademie einen Lehrgang besuchen: Seit mehr als 20 … Mehr erfahren

Neues Magazin UnRuhe: Was treibt uns um in diesen unruhigen Zeiten?

Das Magazin UnRuhe

Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise durch stürmische Zeiten, seien Sie mit uns laut und leise, erleben Sie in aller Ruhe stille Örtchen – wir wünschen Ihnen viel Vergnügen! Als engagierte Medienschaffende sowie Absolventinnen und Absolventen der Münchner Journalistenakademie widmen wir uns mit dem Magazin UnRuhe einem Thema, das uns alle tagtäglich bewegt. … Mehr erfahren

Online-Journalismus 2.0 – Neue Website zu Buch und Beruf ist online

Teeser zum Einführungstext Online-Journalimsus

Die Neuauflage der Website zum Buch Online-Journalismus. Texten und Konzipieren für das Internet von Gabriele Hooffacker präsentiert die vierte Auflage des Werks, das in der Buchreihe Journalistische Praxis erscheint. Der mit dem Redaktionssystem WordPress gestaltete neue Webauftritt liefert aktuelle Inhalte rund um das Thema Online-Journalismus und gibt einen Einblick in den Beruf des Online-Journalisten. Expertinnen … Mehr erfahren

Dem Unbekannten auf der Spur: Neues Magazin Wild Leben ist online

Landschaft im Yosemite Valley

Es fällt leicht, in unserem modernen und oft hektischen Alltag das Gefühl zu haben, die Verbindung zu dem, was wir Natur oder das Wilde nennen, zu verlieren. Mit „Wild Leben“ hat die Redaktion für ihr Online-Magazin ein anspruchsvolles Thema und für die Beiträge unterschiedliche journalistische Darstellungsformen gewählt. Die Autorinnen und Autoren sind Alumni und Teilnehmende … Mehr erfahren

24. Mai: 20. Alternativer Medienpreis – Publikum feierte die Gewinner

Das Logo des Alternativen Medienpreises.

Volles Haus bei der Verleihung des Alternativen Medienpreises am 24. Mai in Nürnberg: Das Themenspektrum der Gewinner reicht vom Dokumentarfilm „Kinderhandel – mitten in Europa“ bis zum aufklärenden Multimedia-Portal „Projekt Prävention“, das sich gegen Demokratiefeindlichkeit richtet. Fünf Preise gab es in den Sparten Leben, Geschichte, Macht, Vernetzung und Zukunft. Am Freitagabend 24. Mai 2019 verliehen … Mehr erfahren

Filmpremiere Thinking like a Mountain DOKfest München 15. Mai 2019

Filmszene aus Thinking like a mountain von Alexander Hick.

Thinking like a Mountain, Preisträgerfilm des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises 2018, hat am 15. Mai 2019 beim DOKfest seine Münchner Premiere. Der Inhalt: Der höchste Berg Kolumbiens, die Sierra Nevada Santa Marta, ist ein Ort, wo Krieg und Frieden nebeneinander existieren. Der Filmemacher besucht das Bergvolk der Arhuacos und erzählt deren spannende Geschichte des Widerstands. In Zeiten … Mehr erfahren

Kulturell und kreativ: Haus Arnulfstraße 197 öffnet am 11. April 2019

Interkulturelles Märchenfest

Im Münchner Stadtteil Neuhausen eröffnen am 11. April 2019 die IG-InitiativGruppe, MORGEN e.V., Kulturzentrum GOROD e.V. und Selbsthilfezentrum München ihr gemeinsames Haus. In der Arnulfstraße 197 können bis zu 80 Vereine, selbstorganisierte Initiativen und IG-Gruppen an einem Ort lernen, diskutieren, Projekte entwickeln und feiern: eine neue Heimat für kulturelle Vielfalt und Nachbarschaft. Die Eröffnungsfeier beginnt … Mehr erfahren