Im Intranet anmelden

Die Goaßlschnalzer des Trachtenvereins D´Würmtaler im Film

Ein Mann in bayerischer Tracht spielt Akkordeon.

Goaßlschnalzen ist ein bayerisch-österreichischer Brauch, der in vielen Orten (wieder) gepflegt wird. Auch beim Heimat- und Volkstrachtenverein D´Würmtaler Menzing widmet sich eine Gruppe dieser Tradition und tritt regelmäßig bei Stadtteilfesten und Events auf. Mit Goaßl (Geißel) wird im Bayerischen die Fuhrmannspeitsche bezeichnet. Schnalzen beschreibt das laute und schnelle Krachen oder Knallen mit der Peitsche. Beim … Mehr erfahren

Architekt, Maler und Galerist: Nikolai Taidakov im Video

Gemaltes Porträt eines älteren Herren mit langen weißen Haaren, Brille und Pfeife.

Der Künstlerhof in München-Neuhausen ist ein Kleinod der hiesigen Künstlerszene und steckt voller Überraschungen. In den zahlreichen Ateliers des Komplexes gehen ganz unterschiedliche Künstler ihrer Passion nach. Einer von ihnen ist Nikolai Taidakov. Der Maler mit der Pfeife findet in der Musik Inspiration für seine Bilder und lässt sich dabei von seinem Gefühl leiten. In … Mehr erfahren

Aqua di Monaco Underground: Das Hofbrunnwerk im Video

Zwei Brunnen verbunden durch einen Weg, dazwischen sind Blumenbeete, Rasenflächen und Hecken zu sehen.

Symmetrisch angeordnete Blumenbeete, Zierbrunnen und Bänke und als Zentrum ein Pavillon – das ist der Münchner Hofgarten. Dass die Blumenbeete frisch blühen, der Rasen saftig grün ist und die Zierbrunnen plätschern und voller Wasser sind, ist für die Besucher selbstverständlich. Wie die Anlage mit Wasser versorgt wird und woher das Wasser stammt, ist den wenigsten … Mehr erfahren

Neuhausen im Film: Kitchen2Soul, Polsterei und Leonrod-Garage

Neuhausen ist ein lebendiges Stadtviertel voller Kreativität, Handwerkskunst und Persönlichkeit. Die Studierenden der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker zeigen Menschen, Räume und Stimmungen des Münchner Stadtteils seit mehreren Jahren durch den Blick der Kamera. Nun veröffentlichten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC20 und OC21 sowie der Fachlehrgänge Pressereferent/in Crossmedia PC20 und PC21 ihre … Mehr erfahren

Online-Journalismus 2.0 – Neue Website zu Buch und Beruf ist online

Teeser zum Einführungstext Online-Journalimsus

Die Neuauflage der Website zum Buch Online-Journalismus. Texten und Konzipieren für das Internet von Gabriele Hooffacker präsentiert die vierte Auflage des Werks, das in der Buchreihe Journalistische Praxis erscheint. Der mit dem Redaktionssystem WordPress gestaltete neue Webauftritt liefert aktuelle Inhalte rund um das Thema Online-Journalismus und gibt einen Einblick in den Beruf des Online-Journalisten. Expertinnen … Mehr erfahren

Dem Unbekannten auf der Spur: Neues Magazin Wild Leben ist online

Landschaft im Yosemite Valley

Es fällt leicht, in unserem modernen und oft hektischen Alltag das Gefühl zu haben, die Verbindung zu dem, was wir Natur oder das Wilde nennen, zu verlieren. Mit „Wild Leben“ hat die Redaktion für ihr Online-Magazin ein anspruchsvolles Thema und für die Beiträge unterschiedliche journalistische Darstellungsformen gewählt. Die Autorinnen und Autoren sind Alumni und Teilnehmende … Mehr erfahren

24. Mai: 20. Alternativer Medienpreis – Publikum feierte die Gewinner

Das Logo des Alternativen Medienpreises.

Volles Haus bei der Verleihung des Alternativen Medienpreises am 24. Mai in Nürnberg: Das Themenspektrum der Gewinner reicht vom Dokumentarfilm „Kinderhandel – mitten in Europa“ bis zum aufklärenden Multimedia-Portal „Projekt Prävention“, das sich gegen Demokratiefeindlichkeit richtet. Fünf Preise gab es in den Sparten Leben, Geschichte, Macht, Vernetzung und Zukunft. Am Freitagabend 24. Mai 2019 verliehen … Mehr erfahren