Im Intranet anmelden

Nächster Lehrgangsstart: 19. Februar 2018

Zum 19. Februar starten unsere Fachlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC14 und Pressereferent/in Crossmedia PC14. Wer als Journalist oder Akademiker mit Medienerfahrung Wissenslücken schließen, fundierte Online- und Social-Media-Kenntnisse erwerben oder in das Berufsfeld Pressearbeit klassisch und online wechseln will, kann mit den Fachlehrgängen der Journalistenakademie seine Chancen am Arbeitsmarkt zielgerichtet verbessern. Jeder der beiden Lehrgänge dauert sechs … Mehr erfahren

Videojournalismus berufsbegleitend

Interviewszene vor laufender Kamera. Die Teilnehmer lernen ein Interview zu führen und zu Filmen.

berufsbegleitend
5 x zwei Tage
Nächster Kurs: 2.2.2018

Videoreporter arbeiten multimedial. Neben Kamera, iPhone, Smartphone und Tablet sollten Sie auch den Umgang mit Bildbearbeitung, Schnittprogrammen, Social Media und suchmaschinenoptimiertem Schreiben (SEO) beherrschen. Im berufsbegleitenden Lehrgang Videojournalismus lernen Sie crossmediales Erzählen und erfahren, wie Sie digitale Videoproduktionen für klassische und Neue Medien eindrucksvoll und reichweitenstark gestalten.

Lehrgangs-Flyer zum Download
Kompaktkurs buchen

Mehr erfahren

„Alternative Fakten“ ist Unwort des Jahres

„Alternative Fakten“ steht für die Praxis, den Austausch von Argumenten auf Faktenbasis durch nicht belegbare Behauptungen zu ersetzen. Deshalb hat die unabhängige Jury den Begriff zum „Unwort des Jahres“ gewählt. An der Jury war in diesem Jahr die anonyme Street-Art-Künstlerin Barbara beteiligt. Die Jury greift dabei auf die Aussage der Trump-Beraterin Kellyanne Conway zurück. Sie … Mehr erfahren

Neue Standorte für die Journalistenakademie

Zum Jahreswechsel ändert die Journalistenakademie ihren Standort. Von der Arnulfstraße verlegt sie ihren Sitz in die Renatastraße 41. Für weitere Computerarbeitsplätze kooperiert sie mit der Münchner Frauencomputerschule. Am Standort Leipzig arbeitet die Journalistenakademie 2018 mit der Leipzig School of Media zusammen. Im Lauf des kommenden Jahres werden die Lehrgänge „Online-Redakteur/in Crossmedia“ und „Pressereferent/in Crossmedia zusätzlich … Mehr erfahren

Bis 23. Dezember: Neuhauser Weihnachtsmarkt

Der kleine Weihnachtsmarkt am Rotkreuzplatz in München-Neuhausen lädt zum Verweilen ein. Es gibt Thüringer Bratwurst, Crépes und Eierpunsch und eine Mischung aus traditionellem und alternativem Kunsthandwerk. Ein orientalischer Teestand lockt mit süßem würzigen Tee, ein alpenländisches Standl mit südtiroler Speck und Käsespezialitäten. Entstanden ist der Neuhauser Weihnachtsmarkt aus zwei ursprünglich konkurrierenden Märkten: einem traditionellen, und … Mehr erfahren

Geflüchtete: Teilhabe ist Menschenrecht

Viel Interesse am Aktionstag „Teilhabe ist Menschenrecht“ im Bayerischen Landtag Geflüchtete integrieren: „Nur gemeinsam werden wir eine Chance haben“ Mehr als 200 Aktive und Gäste diskutierten am 9. Dezember 2017 auf Einladung der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Maximilianeum Praxisbeispiele gelingender Integration „Wir wissen, welche Hürden es auf dem Weg zu einem gleichberechtigten Miteinander gibt“, … Mehr erfahren

Internet beim Kaffeeklatsch

Rappelvoll war es in der Journalistenakademie Mitte November, als junge Leute vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium (KKG) eine Internet-Einführung für Menschen von 50plus gaben. Schirmherr Christian Ude, Altoberbürgermeister von München, begleitete alle durch den Nachmittag. Kaffee und Kuchen gab es auch. Zum Schluss waren alle zufrieden: die Seniorinnen und Senioren, die an den Tablets online gehen durften; die … Mehr erfahren

Neues Dossier Eigensinn: Idealismus, Kraft, Mut und Leidenschaft

Eigensinn verlangt Idealismus, Kraft, Mut und Leidenschaft. Die Teilnehmenden der Lehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC12 und Pressereferent/in Crossmedia PC12 an der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker haben mit Eigensinn ganz bewusst ein anspruchsvolles Thema für ihr Dossier und für die Beiträge unterschiedliche journalistische Darstellungsformen gewählt. Was ist Eigensinn? Im gängigen Sprachgebrauch bedeutet Eigensinn, stur mit dem Kopf … Mehr erfahren

Studie: Knapp 90 Prozent online

Im Jahr 2017 sind in Deutschland 62,4 Millionen Personen ab 14 Jahren Internetnutzer, das entspricht einem Anteil von 89,8 Prozent. Täglich nutzen es 72 Prozent; 30 Prozent sind täglich mobil im Internet unterwegs. Das ergab die aktuelle ARD/ZDF-Onlinestudie, die in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag feiert. Der deutliche Anstieg gegenüber dem Vorjahr ist auf die … Mehr erfahren