Im Intranet anmelden

Pressearbeit (Media relations) in 9 Modulen ab 14.10.

Pressemitteilungen texten, Pressekonferenzen organisieren, ein PR-Konzept erarbeiten: Begleitend zum Beruf kann man ab dem 14. Oktober in neun Wochenend-Modulen das Handwerk der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit klassisch und online an der Journalistenakademie lernen. Weitere Themen sind Kundenzeitschrift, Online-PR und Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Fundraising, Crossmedia, Social Media und Content-Management. Der neunmonatige Lehrgang findet in Form von Blended Learning … Mehr erfahren

Lehrgänge an der Journalistenakademie starten

Am 26. April starten an der Journalistenakademie neue Lehrgänge für Medienberufe mit dem Schwerpunkt Online/Internet. Einstieg ist in den ersten Wochen noch möglich:– Online-Publishing (2. Modul, 3 Monate),– Pressearbeit online (6 Monate),– Online-Journalismus (6 Monate),– Medienmanagement (2. Modul, 3 Monate).Die Journalistenakademie wünscht allen Lehrgangsteilnehmenden einen guten Start und einen erfolgreichen Lehrgang! journalistenakademie

SEO: Suchmaschinenoptimiert texten, 11.-13.4.

Welche Suchmaschinen werden am häufigsten eingesetzt? Wie sag ich’s meiner Suchmaschine? Martin Goldmann zeigt, wie man Teaser, Texte, Links und Social Media gezielt einsetzt, um online insbesondere bei Google gefunden zu werden und ein gutes Ranking zu erzielen. Teilnahmebeitrag 399 Euro, verdi-Mitglieder zahlen die Hälfte. Mehr zum Lehrgang und Anmeldemöglichkeit journalistenakademie

Lehrgänge Online-Journalismus, Pressearbeit online, Medienmanagement starten, 26.4.

Am 26. April starten an der Journalistenakademie mehrere Lehrgangsmodule für Medienberufe mit dem Schwerpunkt Online/Internet:– Online-Publishing (Online-Schreiben, Social Media, Crossmedia und Online-Technik wie HTML und Content-Management-Systeme), geeignet für erfahrene Journalisten und Medienmacher/innen, – Pressearbeit online (Media Relations, Online-PR, Social Media, Content-Management-Systeme), geeignet für Marketing- und Medienberufe, – Online-Journalismus, geeignet für Hochschulabsolventen und junge Journalisten, – … Mehr erfahren