Im Intranet anmelden

Untergrundbewegung in München: 35 Jahre U-Bahn – dazu hat der Lehrgang OJ-19 für sein Dossier recherchiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entdeckten unter anderem, warum die erste U-Bahn gerade in Bukarest fuhr, was in München an Architektur „down under“ steckt, und wie ein Sommer mit der U-Bahn aussehen kann. Zum Dossier journalistenakademie

Erfolgreich bewerben – Tipps für Frauen ist Thema einer Radiosendung heute auf Radio Lora. Zu Gast ist die Organisationsberaterin Lore Jakubeit. Sie bietet u.a. Coaching und Beratung für Einzelne und Gruppen zu diesem Thema an. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Münchner Arbeitsamtes „Frauen werden aktiv“ hat sie dazu mehrere Vorträge gehalten. Durch die Sendung führt … Mehr erfahren

Was kommt nach Ich-AG und Überbrückungsgeld? Für alle, die Arbeitslosengeld I bekommen, ändert sich zum 1. Juli Grundlegendes. Alles über den neuen Gründungszuschuss finden Sie auf www.ueberbrueckungsgeld.de. Wer Arbeitslosengeld II bekommt, kann nach Absprache Einstiegsgeld bekommen. journalistenakademie

Wie arbeitet man als Journalist? Wie wird man Journalist? Auf diese Fragen gab Walther von La Roche am 31. Mai im „Bayernforum“ erprobte und bewährte Antworten, aber auch Auskünfte über den aktuellen Stand journalistischer Arbeitstechniken. Walther von La Roche brachte 2006 mit der „Einführung in den praktischen Journalismus“ bei Econ die 17. völlig neu bearbeitete … Mehr erfahren

„Fast food oder Vollwertkost? – Perspektiven im Online-Journalismus“ lautete das Motto der Auftaktdiskussion zur Fachtagung Besser online in Berlin am 26. und 27. Mai. Dokumentiert werden Workshops und Vorträge demnächst auf Besser online. Wer nicht so lange warten will, findet erste Rückmeldungen in den Blogs Mamas at work, Behindertenparkplatz, Wortfeld (dort auch weiterführende Links) und … Mehr erfahren

Die Gewinner des alternativen Medienpreises 2006 stehen fest: Einen Preis erhielt die Filmfehler-Site www.dieseher.de, einen die Kampagnen-Site www.fairsharing.de und einen die Nürtinger Stattzeitung. Radio-Preise gingen an die Leipziger Kamera (MP3), Radio Orange in Wien (MP3) und nach Hildesheim für das Rezept der Woche (MP3). Das Medienecho war groß: Beiträge gab es unter anderem bei N24, … Mehr erfahren

Crossmedia umfasst mehr als Print, Online, Fernsehen und Hörfunk: Formen wie Weblogs, Pod- und Vodcasts, Feeds sowie mobile Dienste sind dafür offensichtliche Belege. Im Rahmen des Wochenendeseminars an der Journalistenakademie zeigt Onlinejournalismus-Experte Jens Schröter die Stärken und Schwächen der verschiedenen Kanäle und Angebotsformen anhand von Beispielen auf. Neben der Auseinandersetzung mit den Grundlagen der Konzeptarbeit … Mehr erfahren