Im Intranet anmelden

Münchner Mediengespräche

Prof. Klaus Meier, Walther von La Roche, Gabriele Hooffacker (Foto: M. Rossié, 2006)

Die Münchner Mediengespräche bieten ein Diskussionsforum, um neue Entwicklungen in Presse, Hörfunk, Fernsehen und Internet kritisch zu beleuchten. 1999 luden Horst Schmidt vom BayernForum und Gabriele Hooffacker von der Journalistenakademie in München zum ersten Mediengespräch ein. Gäste waren unter anderem Walther von La Roche, Volker Herres, Karl Forster, Romy Fröhlich, Sissy Pitzer, Rainer Tief, Volker Lilienthal, Detlef Esslinger, Herlinde Koelbl und Hans-Jochen Vogel.

2016
• 63. Mediengespräch: Hoaxes, Fakes, Fälschungen, 4.5.2016
• 64. Mediengespräch: Haben unsere Medien Migrationshintergrund?, 19.10.2016
Prof. Klaus Meier, Walther von La Roche, Gabriele Hooffacker (Foto: M. Rossié, 2006)

2015
• 62. Mediengespräch: Frauen in Medienberufen: Anerkannt oder ausgebeutet?, 18.11.2015
• 61. Mediengespräch: Social Media für Journalisten, 1.10.2015
• 60. Mediengespräch: Zukunft des Journalismus, 1.4.2015

2014
• 59. Mediengespräch: Datenjournalismus, Crossmedia, Transmedia: Trends im digitalen Storytelling, 1.10.2014
• 58. Mediengespräch: NSA, Snowden und die Folgen, 3.6.2014
• 57. Mediengespräch: Medienkompetenz – Wege zur politischen Teilhabe, 22.1.2014

2013
• 55. Münchner Mediengespräch:
Medienwandel: Was kommt nach der Tageszeitung?, 30. Januar 2013, 19.30 Uhr

• 56. Münchner Mediengespräch:
Wie mit Umfragen Politik gemacht wird, 11. März 2013, 19.30 Uhr

2012
• 54. Münchner Mediengespräch:
Themen, die untern Tisch fallen. Zur Nachrichtenauswahl im Journalismus, 10. Oktober 2012, 19.30 Uhr

• 53. Münchner Mediengespräch:
Wie Social Media die Politik verändern, 9. Mai 2012, 19.30 Uhr

• 52. Münchner Mediengespräch:
Vernetzt. Online-Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, 28. März 2012, 19.30 Uhr

• 51. Münchner Mediengespräch:
Interne Kommunikation, 8. Februar 2012, 19.30 Uhr

2011
• 50. Münchner Mediengespräch:
Bayern im Wandel. Mit Florian Pronold MdB, Mi. 12.10.2011, 19.30 Uhr

• 49. Münchner Mediengespräch:
Rechtsextreme Strategien in Bayern, Do. 14.4.2011, 19.30 Uhr

• 48. Münchner Mediengespräch:
Crossmedialer Journalismus. Mit Medienjournalistin Ulrike Langer, Michael Schmidt vom Klassik-Portal des Bayerischen Rundfunks und dem Journalisten und PR-Fachmann Matthias Lange, Mi. 9.3.2011, 19.30 Uhr

• 47. Münchner Mediengespräch:
Rundfunk im Wandel. Blick zurück – Blick nach vorn. Mit Thomas Gruber, Intendant des Bayerischen Rundfunks (2002-2011), Di. 1.3.2011, 19.30 Uhr

2010

• Fotos vom 46. Münchner Mediengespräch:
Online-Journalismus, Mi. 13.10.2010, 19.30 Uhr

• 45. Münchner Mediengespräch:
Social Payment, Mo. 31.5.2010, 11 Uhr

• 44. Münchner Mediengespräch: Medienräte zwischen Selbst- und Fremdkontrolle, 15.4.2010 (Donnerstag!), 19.30 Uhr

• 43. Münchner Mediengespräch: Interviews führen in Journalismus und Pressearbeit, 19.3.2010 (Freitag!), 19.30 Uhr

• 42. Münchner Mediengespräch: Videojournalismus: Neues Berufsbild oder Sparmodell?, Mi. 27.1.2010, 19.30 Uhr

2009
• 41. Münchner Mediengespräch: Wirtschaftskrise – Medienkrise? Mi. 14.10.2010

• 40. Münchner Mediengespräch: Rechtsextremismus und Internet. Welche Strategien die Neue Rechte verfolgt. 13. Mai 2009

• 39. Münchner Mediengespräch: Trends im Rundfunk, 1. April 2009. Mit Volker Herres, Programmdirektor des ARD-Gemeinschaftsprogramms Das Erste.

2008
• Bericht vom 38. Münchner Mediengespräch: Ab wann sind Netzwerke schädlich?, 19. November 2008

• Bericht vom 37. Münchner Mediengespräch: Über Medien Brücken bauen. Zum 850. Stadtgeburtstag von München, 28. Mai 2008

2007
• 36. Münchner Mediengespräch: Crossmedia. Mit Prof. Dr. Klaus Meier und Programmbereichsleiter Rainer Tief vom Bayerischen Rundfunk. 5. Dezember 2007

• Fotos und Bericht vom 35. Münchner Mediengespräch:
Wem gehört das Internet? 16. November 2007

• Werkstattgespräch Wissenschaftsjournalismus
Mit Prof. Dr. Winfried Göpfert im Rahmen der Medientage München 8. November 2007, 12 Uhr, Halle B0

• Bericht vom 34. Münchner Mediengespräch: Was darf die Überschrift?
26. September 2007

• Bericht vom 33. Münchner Mediengespräch:
Wirtschaftsjournalisten und Pressesprecher: Partner oder Gegner?
18. April 2007

• 32. Münchner Mediengespräch:
21. März 2007: Dt.-türkische Kulturwochen

• 31. Münchner Mediengespräch
Von Quoten, Schleichwerbung und Medienerziehung
Zur aktuellen Situation des öffentlich rechtlichen Rundfunks

2006

• 30. Münchner Mediengespräch
Rechtsextremismus in den Medien
Donnerstag, 7. Dezember 2006

• 29. Münchner Mediengespräch
Recherche ist lernbar.
Mit Ele Schöfthaler
Mittwoch, 27. September, 19.30 Uhr

• 28. Münchner Mediengespräch
Wege in den Journalismus.
Mit Walther von La Roche
Mittwoch, 31. Mai, 19.30 Uhr

• 27. Münchner Mediengespräch
Die bedrohte Instanz – öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Gefahr?
Donnerstag, 30. März, 19.30 Uhr

• 26. Münchner Mediengespräch
Der EU-Beitritt der Türkei im Spiegel der Medien
Mittwoch, 15. Februar, 19.00 Uhr

2005

25. Mediengespräch
Schleichwerbung als Sündenfall
13. Dezember 2005, 19.30 Uhr

24. Mediengespräch
Persönliches Gespräch bleibt unverzichtbar
12. Oktober 2005, 19.30 Uhr

Bericht vom 23. Münchner Mediengespräch
Weblogs
Mittwoch, 22. Juni, 19.30 Uhr

22. Münchner Mediengespräch
Christian Ude/ Jürgen Leinemann
Dienstag, 1. März, 19.30 Uhr
im Stadtmuseum

21. Münchner Mediengespräch
Deutsch-türkische Medien
Mittwoch, 16. Februar, 19.00 Uhr

20. Münchner Mediengespräch
Management in Redaktionen
Mittwoch, 26. Januar, 19.30 Uhr
in der Deutschen Journalistenschule

2004

Bericht vom 19. Münchner Mediengespräch
Münchner Arbeitskreis Rundfunk. Mit Prof. Dr. Walter Hömberg, Prof. Dr. Woflgang Langenbucher u. a.
Di., 30. November 2004, 19.30 Uhr

18. Münchner Mediengespräch
Nach der Medienkrise: Arbeitsbedingungen in Journalismus und Pressearbeit
Job-Dossier von OJ-12
Mi., 30. Juni 2004, 19.30 Uhr

17. Münchner Mediengespräch
Deutsch-türkische Kulturwochen: Zuwanderung im Medienghetto
Mi., 17. März 2004, 19.00 Uhr

2003

16. Münchner Mediengespräch
Neue Demokratie – Neue Medien? Erfahrungen mit der Medientransformation in Osteuropa
Mi., 10. Dezember 2003, 19.30 Uhr

15. Münchner Mediengespräch
Standards im Journalismus – gibt’s die noch?
Di., 28. Oktober 2003, 19.30 Uhr

14. Münchner Mediengespräch
Bildjournalismus heute
Mi., 2. April 2003, 19.30 Uhr

13. Münchner Mediengespräch
Die Rolle der Medien im deutsch-türkischen Verhältnis
Mi., 12. März 2003, 19.00 Uhr

2002

12. Münchner Mediengespräch
Ereignis oder Inszenierung? Der Medien-Wahlkampf 2002
Di., 3. Dezember 2002, 19.30 Uhr

11. Münchner Mediengespräch
Nachrichten-Trends
Mi., 13. November 2002 , 19.30 Uhr

Bericht vom 10. Münchner Mediengespräch
Herlinde Koelbl: Bildjournalistin und Fotografin
Mi., 19. Juni 2002, 19.30 Uhr

2001

Bericht vom 9. Münchner Mediengespräch
Online-Journalismus: Content costs – wer liefert Qualität?
Mi., 28. November 2001, 19.30 Uhr

Bericht vom 8. Münchner Mediengespräch
Hitler sells. Zeitgeschichte im Fernsehen
Mittwoch, 26. September 2001, 19.30 Uhr

7. Münchner Mediengespräch
Rechtsextremismus in den Medien
Mi., 20. Juni 2001, 19.30 Uhr

6. Münchner Mediengespräch
Jugendpresse und Zeitgeschichte: Wer spiegelt wen?
Mittwoch, 16. Mai 2001, 19.30 Uhr

2000

5. Münchner Mediengespräch
Wohin treibt das öffentlich-rechtliche Fernsehen?
Dienstag, 5. Dezember 2000, 19.30 Uhr

Bericht vom 4. Münchner Mediengespräch
Online-Journalismus
Mittwoch, 15. November 2000, 19.30 Uhr

3. Münchner Mediengespräch
Der große Filz: Parteien, Macht und Medien in Bayern
Mittwoch, 24. Mai 2000, 19.30 Uhr

Bericht vom 2. Münchner Mediengespräch
Die TV-Landschaft der Zukunft: Kirch & Co.

1999

Bericht vom 1. Münchner Mediengespräch
Journalistenausbildung in Bayern:
Zwischen Normierung und Wettbewerb

Zum 50. Mediengespräch erschien eine Dokumentation ausgewählter Beiträge. Das Buch können Sie als PDF kostenfrei herunterladen.

Die Mediengespräche werden veranstaltet von Journalistenakademie und Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Büro München. Der Eintritt ist frei; um Anmeldung an bayernforum@fes.de wird gebeten.