Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten, die bei der Nutzung unserer Website erhoben und gespeichert werden, ist der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co.KG und den mit ihr verbundenen Firmen, Einrichtungen, Stiftungen und Vereinen (siehe Impressum) ein besonderes Anliegen.

Ihre persönlichen Daten sind bei uns sicher
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Daher setzen wir immer, wenn Sie uns persönliche Daten übermitteln, modernste Verschlüsselungstechniken, die sogenannte „Secure Socket Layer“ (SSL)-Übertragung, ein.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten werden auf unserer Website nur erhoben, wenn dies im Rahmen einer Bestellung, einer Mitgliedschaft, Anfrage zu einem Weiterbildungsangebot, der Buchung von Lehrgängen und Seminaren oder bei der Anmeldung zu einem Newsletter erforderlich ist.

Wenn Sie etwas bestellen oder buchen, benötigen wir als Kunden-Daten den Namen, die Anschrift, die E-Mail Adresse sowie Angaben zur Lieferung und Rechnungsstellung. Nur mit diesen Daten können wir Ihre Bestellungen verarbeiten und Sie gegebenenfalls über den Bestellfortgang informieren.

Mit dem ersten personenbezogenen Anfrage, Bestellung oder Buchung wird Ihr Datenbankeintrag  angelegt bzw. aktiviert. In diesem Datenbankeintrag speichern wir für Sie alle für uns relevanten Bestelldaten (wie Name, Adresse, E-Mail Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Firma oder Zahlungsweise) so dass Sie diese nicht bei jeder Anfrage, Bestellung oder Buchung erneut eingeben müssen. Ihre Daten sind auf einem besonders gesicherten Server sicher aufbewahrt. Ihre Daten werden von uns nur für die Bearbeitung Ihre Anfragen, Bestellungen oder Buchungen verwendet. Die Daten werden nicht an andere Einrichtungen oder Dienstleister weitergegeben.

Ihre E-Mail Adresse wird ausschließlich von der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co.KG und den mit ihr verbundenen Firmen, Einrichtungen, Stiftungen und Vereinen (siehe Impressum) für eigene Informations- und Werbezusendungen genutzt und nur soweit dies gesetzlich zulässig ist oder Sie dieser Nutzung nicht widersprochen haben. Ihr E-Mail Adresse wird grundsätzlich keinem anderen Unternehmen außerhalb der im vorigen Absatz aufgeführten Zwecke zur Verfügung gestellt.

Verwendung von Cookies

Die Website der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co.KG und der mit ihr verbundenen Firmen, Einrichtungen, Stiftungen und Vereinen setzt keine Cookies ein.

Verwendung von Google Analytics

Die Website der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co.KG und der mit ihr verbundenen Firmen, Einrichtungen, Stiftungen und Vereinen setzt Google Analytics nicht ein.

Auskunftsrecht / Widerspruchsrecht/Beschwerderecht
Nach Art 15 DS-GVO haben Sie das Recht auf Auskunft über den Umfang und die Art der Verwendung Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Dazu kommt das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten. Zusätzlich können Sie die Aufsichtsbehörde einschalten, wenn Ihre Anforderungen an uns nicht erfüllt werden.

Änderungen der Datenschutzrichtlinien
Die Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co.KG behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden EU-Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@journalistenakademie.de

 

Stand: Mai 2018