Impressum

Verantwortlich für den Inhalt des Dossiers „Freiraum“ nach Paragraf 5 Telemediengesetz (TMG) sowie nach Paragraph 55 Absatz 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) ist Peter Lokk, Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG
Hausanschrift: Arnulfstraße 111 – 113, 80634 München, Postanschrift: Postfach 19 04 18, 80604 München
Tel.: (0 89) 1 67 51 06, Fax: (0 89) 13 14 06, E-Mail: info@journalistenakademie.de

Geschäftsführer:
Peter Lokk

Vertretung:
Dr. Gabriele Hooffacker (Anschrift s. o.)

Die Stiftung Journalistenakademie wurde von der Regierung von Oberbayern zum 1. Dezember 2008 anerkannt. Die Journalistenakademie Dr. Hooffacker Verwaltungsgesellschaft mbH ist eingetragen beim Amtsgericht München unter HRB 177941. Die Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG ist am Registergericht beim Amtsgericht München ins Handelsregister eingetragen unter der Nummer HRA 93624. Die USt-IdNr. lautet DE264252829.

Das Dossier „Freiraum“ ist ein Projekt der Fachlehrgänge Online-Redakteur/in Crossmedia OC-14 und Pressereferent/in Crossmedia PC-13 und PC-14 (Texte, Bilder, Videos, Autorenporträts). Es ist Bestandteil des Internetauftritts der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG.

Redaktion:
Marc Behrendt, Claudia Evers, Teresa Groß, Tobias Heinzelmann, Sylvie Hermann, Heinz Hollenberger, Diana Lemmen, Tanja Praske, Thomas Zmija.

Bildnachweise der Redaktion:
Soweit nicht anders angegeben: Online-Redakteur/in Crossmedia OC-14 und Pressereferent/in Crossmedia PC-13 und PC-14 (Texte, Bilder, Videos, Autorenporträts), Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG

Projektbetreuung:
Bettina Möller (Texte, Bildbearbeitung), Noah Cohen (Fotos), Martin Goldmann (SEO), Peter Lokk (Texte), Bettina Pelzer ( CMS, Web-Design).

Content-Management-System (CMS):
WordPress Theme Neori

Allgemeine Hinweise:
Inhaber des Dossiers „Freiraum“ unter www.journalistenakademie.de ist die Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.

Urheberrecht:
Die Struktur wie auch der gesamte Inhalt des Dossiers „Freiraum“ auf den Webseiten der Journalistenakademie unterliegen dem Urheberrecht. Generell untersagt ist die Verlinkung in einem Frame, bei dem www.journalistenakademie.de nicht mehr als Urheber erkennbar ist. Alle weiteren Rechte vorbehalten.

Haftungsausschluss:
Die Journalistenakademie hat den Inhalt des Dossiers „Freiraum“ auf den Webseiten der Journalistenakademie mit gebührender Sorgfalt zusammengestellt. Für alle Links auf allen Seiten des Dossiers gilt: Die Journalistenakademie ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Eine Haftung für Inhalte, die über Links unter www.journalistenakademie.de abrufbar sind, wird somit ausdrücklich ausgeschlossen. In keinem Fall kann die Journalistenakademie für fehlerhafte beziehungsweise unvollständige Inhalte oder für nachfolgende Schäden irgendwelcher Art verantwortlich gemacht werden, die im Zusammenhang mit der Benutzung der unter www.journalistenakademie.de bereit gestellten Links und Informationen entstehen. Es haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verlinkt wurde. Die Journalistenakademie behält sich Änderungen der Informationen auf diesem Server, die sie unverbindlich zur Verfügung stellt, ohne vorherige Ankündigung vor.

 

Stand: Mai 2018