Im Intranet anmelden

Nächster Lehrgangsstart: 19. November 2018

Zum 19. November starten in München unsere Fachlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia und Pressereferent/in Crossmedia mit dem Modul Crossmedia. Bis dahin ist auch der Einstieg in die Lehrgänge möglich, die am 20. August begonnen haben. Wer als Journalist oder Akademiker mit Medienerfahrung Wissenslücken schließen, fundierte Online- und Social-Media-Kenntnisse erwerben oder in das Berufsfeld Pressearbeit klassisch und online wechseln will, kann mit den Fachlehrgängen der Journalistenakademie seine Chancen am Arbeitsmarkt zielgerichtet verbessern. Jeder der beiden Lehrgänge dauert sechs Monate und ist nach AZAV zertifiziert  (Maßnahmenummer 843 1317 2017). Die Lehrgänge kombinieren Fachunterricht mit redaktioneller Praxis.

Zum Lesen, Schauen und Nachdenken lädt das journalistische Online-Dossier zum Thema Eigensinn ein.

Aktuelle Referenzen und Arbeitsproben erwerben die Teilnehmenden in den kursbegleitenden Praxisprojekten. Zum Lesen, Schauen und Nachdenken lädt die jeweilige Ausgabe des journalistischen Online-Dossiers der Journalistenakademie ein, beispielweise zum Thema „Wandel“ mit spannenden Beiträgen, schönen Fotos und ansprechender Gestaltung (April 2017).  Die Pressekonferenz „Gemeinsam hier: Migranten helfen Flüchtlingen“ 2017 im PresseClub München im Vorfeld des Samo-fa-Aktionstags am 13. Mai 2017 dokumentierte die digitale Pressemappe, online zu finden unter www.journalistenakademie.de/presse/aktionstag. Sie stellte den Aktionstag vor, brachte Porträts der Podiumsgäste und Interviews, Hintergrundtexte, Pressefotos zum Download sowie die Medienresonanz der Veranstaltung.

Friederike Junker, Paulo Cesar dos Santos Conceição, Firouz Bohnhoff, Yosief Embaye und Mahbuda Maqsoodi

Die Fachlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia und Pressereferent/in Crossmedia vermitteln jede Menge und Praxis pur. Das detaillierte Zertifikat bestätigt den Absolventinnen und Absolventen zum Abschluss die neu erworbenen Kenntnisse. Die Vermittlungsquote ein halbes Jahr nach Lehrgangsende liegt bei 80 bis 90 Prozent. Das Team der Journalistenakademie berät zu den Lehrgangsinhalten und gibt Tipps bei der Auswahl des richtigen Lehrgangs. Kontakt: Telefon 089 1675106, Mail info@journalistenakademie.de, Web www.journalistenakademie.de