Im Intranet anmelden

65 Prozent der User schauen Online-Videos

Fast zwei Drittel der deutschen Online-Nutzer schauen Videos im Netz, 40 Prozent nutzen Communitys. Das ergab die aktuelle ARD-ZDF-Online-Studie. Bewegtbilder werden hauptsächlich über Videoportale und über die Mediatheken der Fernsehsender angesehen. Knapp 70 Prozent der deutschen Bevölkerung nutzt zumindest gelegentlich das Internet. Im Frühjahr 2010 waren 49 Millionen Menschen ab 14 Jahren, das sind 5,5 … Mehr erfahren

Informationsabend Online-Journalismus / Videojournalismus 19.7.

Sich beruflich weiterbilden und in den Medien arbeiten – dabei helfen die Lehrgänge an der Journalistenakademie. Informieren Sie sich am Montag, 19. Juli, über Lehrgänge und Berufschancen beim Informationsabend mit Dr. Gabriele Hooffacker und Peter Lokk M.A. Beginn: 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wir stellen die Lehrgänge samt Fördermöglichkeiten vor, beantworten Ihre Fragen und … Mehr erfahren

Bundestag stimmt für Jobcenter-Reform

Die Jobcenter bleiben erhalten. Der Bundestag beschloss mit der erforderlichen Zwei-Drittel-Mehrheit die Änderung des Grundgesetzes, die dazu notwendig wurde. 415 Abgeordnete stimmten dafür, 71 dagegen. Damit bleibt die gemeinsame Betreuung der Hartz-IV-Empfänger durch Kommunen und Arbeitsagenturen gesichert. Das Bundesverfassungsgericht hatte im Dezember 2007 entschieden, dass es für die gemischten Zuständigkeiten im Grundgesetz keine Grundlage gebe. … Mehr erfahren

Zehn Jahre Journalistenakademie

Medienkompetenz für das digitale Zeitalter: Die Journalistenakademie feiert das zehnjährige Jubiläum ihrer Lehrgänge mit einer Reihe von öffentlichen Veranstaltungen. Was zeichnet guten Online-Journalismus aus? Was brauchen Journalisten heute, um Text, Bild, Audio, Video und Social Media zielgruppengerecht zu gestalten? Das vermittelt die Münchner Journalistenakademie seit zehn Jahren. Wiedersehen im Maxim heißt die Filmreihe, zu der … Mehr erfahren

Alternativer Medienpreis 2010: Blogger und Journalisten ausgezeichnet

Markus Beckedahl, Blogger auf Netzpolitik.org, erhielt am Freitag abend in Nürnberg den Alternativen Medienpreis in der Sparte Internet. Der erste Preis in der Sparte Online ging an das Kulturmagazin www.berlinergazette.de. Den Arbeitslosenchor Bohème begleitete Nadine Jukschat mit einer Radioreportage für das Leipziger Lokalradio Mephisto und gewann damit einen der Radio-Preise beim Alternativen Medienpreis. Die Pädagogin … Mehr erfahren

Kurzarbeitergeld für Redaktionen bis Ende 2012

Kurzarbeiter werden weiter gefördert, die Jobcenter werden neu organisiert. Das hat das Kabinett heute beschlossen. Bei der Kurzarbeit soll die Bundesagentur für Arbeit (BA) bis Ende März 2012 die Sozialbeiträge übernehmen. Dies soll für Arbeitgeber ein Anreiz sein, auf Entlassungen zu verzichten. Die Bundesregierung beschloss auch die Neuorganisation der Jobcenter. Die Neuregelung war notwendig geworden, … Mehr erfahren

Kamera und Licht für Videojournalisten

Was muss ich als Video- oder Onlinejournalist über digitale Kameratechnik wissen? Wie arbeitet man mit Licht? Wozu Lampen und Leuchten? Wie setzt man Blende, Schärfe und Unschärfe, die Kamerabewegung ein? Der Kurs vermittelt Grundlagen für den Umgang mit der Kamera und ein Gefühl für die Möglichkeiten der Bildarbeit. Im Zentrum stehen praktische Kamera-Übungen. Das Seminar … Mehr erfahren