Im Intranet anmelden

Checkliste Social Media für Blog, Facebook, Twitter & Co.

Wie starte ich Social-Media-Aktivitäten für die Öffentlichkeitsarbeit? Die Web-Design und Internet-Marketing-Agentur „The Whole Brain Group“ hat dazu eine Infografik (engl.) erstellt. Die Social-Media-Checkliste gibt je drei bis fünf Tipps für das Corporate Blog, Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+, Pinterest und YouTube. Sie richtet sich ja an Unternehmen, die jetzt Social-Media-Aktivitäten starten wollen. Zur Social-Media-Checkliste (via T3N) … Mehr erfahren

Neuer Webauftritt AG Kindeswohl vom Lehrgang PR klassisch/online

Großes für die Kleinen zu schaffen hat sich die AG Kindeswohl Landshut vorgenommen. Mehr als zwanzig Institutionen haben sich vernetzt mit dem Ziel, Eltern, Kindern, Angehörigen und Erziehenden der Region Landshut Informationen zum Kinderschutz und zum Kindeswohl zu geben. Den neuen Webauftritt der AG Kindeswohl Landshut hat der berufsbegleitende Lehrgang Presse- und Öffentlichkeitsarbeit klassisch und … Mehr erfahren

Vocer: Journalismus lehren verändert

Der Journalismus verändert sich. Zum Glück. Wir sind ja nicht Journalistin, Journalist geworden, um 40 Jahre lang das Gleiche zu tun. Wer heute 20 Jahre mit dabei ist, hat 20 spannende Jahre miterlebt. Welche Veränderungen wollen wir akzeptieren? Was können wir als Journalistenausbilder verändern? Die Diskursplattform Vocer hat für ihr Dossier Medienmacher von morgen Gabriele … Mehr erfahren

Kurse „Social Media Manager“ im Test

Die Berufsbezeichnung Social Media Manager ist nicht geschützt. Die Stiftung Warentest hat in ihrem Monatsmagazin „Finanztest“ mehrere Weiterbildungen zu diesem neuen Berufsbild unter die Lupe genommen. Die von von Finanztest getesteten Angebote vermitteln Grundlagen. Die Preisspanne ist enorm: von 39 Euro bis 1 618 Euro. Genauso unterschiedlich ist laut Finanztest die Qualität. Insgesamt wurden zehn … Mehr erfahren

Neuerungen bei Googles Suchalgorithmus

In seinem Blog hat Google weitere Änderungen beim Ranking von Websites beschrieben. Weiter kleinere Änderungen kamen hinzu. Das Portal heise.de schreibt, dass beispielsweise aktuelle Nachrichten stärker gewichtet werden und dadurch prominenter in der Trefferliste erscheinen sollen. Gleichzeitig sollen Inhalte von „niedriger Qualität“ nicht von bloßer Aktualität profitieren. Zum ausführlichen Beitrag auf heise.de journalistenakademie

Online-PR entwickelt eigene Formate

Rund 72 Prozent der Pressetexte online sind durch Hyperlinks mit weiterführenden Informationen verlinkt. Das ergab eine Studie zur Online-PR von PR-Gateway. Sie untersuchte auf der Basis von über 20.000 Online-Pressemitteilungen, wie sich die Online-Pressemitteilung vom klassischen Meldungsformat unterscheidet. Etwa 30 Prozent der Online-Pressemitteilungen wurden für Suchmaschinen optimiert. Hinzu kommt die Keyword-Optimierung: Bereits 23,2 Prozent der … Mehr erfahren

Pressearbeit und Medienmanagement: Lehrgänge starten am 23. Januar

Am 23. Januar starten an der Journalistenakademie in München zwei Qualifikationen für Medienmenschen: Pressearbeit online vermittelt das klassische wie das Online-Handwerk der Media Relations, vom Texten einer Pressemitteilung über die Konzeption einer Kundenzeitschrift bis hin zu Online-PR und Social-Media-Management. Den Schwerpunkt auf Management-Techniken für Medienmacher/innen legt der Lehrgang Medienmanagement. Er kombiniert das klassische Handwerk der … Mehr erfahren