Im Intranet anmelden

49. Mediengespräch: Rechtsextremismus in Bayern, 14.4.

In Oberbayern gibt es rund 350 Mitglieder rechtsextremistischer Parteien sowie mehr als 150 Neonazis und etwa 100 rechtsextremistische Skinheads. Bei der Stadtratswahl am 2. März 2008 in München erreichte die Bürgerinitiative Ausländerstopp (BIA-München) 1,4 % der Wählerstimmen. Rechtsextremismus strebt nach politischer Macht, um seine Ziele durchzusetzen. Wie sehen die Strukturen in Bayern aus? Welche Strategien … Mehr erfahren

Die braune Seite des Web 2.0

Rechtsextreme im Internet: Musikportale, Weblogs, Twitter, Video-Communitys: Immer mehr Rechtsextreme nutzen die neuen Möglichkeiten im Internet für Propaganda. Unter dem Titel „Die braune Seite des Web 2.0“ hat Claudia Frickel, Journalistin und Dozentin an der Journalistenakademie, recherchiert und umfangreiches Material zusammengetragen. Ihr Beitrag ist bei Focus online erschienen. journalistenakademie

Rechtsextremismus und Internet

Beim 40. Münchner Mediengespräch standen rechtsextreme Aktivitäten online im Mittelpunkt. Es diskutierten Holger Kulick, Robert Andreasch, Thomas Günter und Alexander Klimke. Ein Interview mit Holger Kulick ist auf Mut gegen rechte Gewalt zu lesen. Ein Radio-Interview (MP3) mit Robert Andreasch und Gabriele Hooffacker führte Yasmin Seyed Assiaban. Der Kurs PO-23 hat eine digitale Pressemappe mit … Mehr erfahren

Medien bauen Brücken – oder auch nicht?

Zum 850. Münchner Stadtgeburtstag laden Journalistenakademie und Friedrich-Ebert-Stiftung am 28. Mai um 19.30 Uhr zum medienpolitischen Diskurs:Welche Rolle spielen Presse, Hörfunk und Fernsehen und das Internet für die Zivilgesellschaft? Was bedeutet der Ausländeranteil von 23 % bzw. der Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund für die Berichterstattung? Ort: Deutsche Journalistenschule, Altheimer Eck, München. Der Eintritt ist … Mehr erfahren

Ankündigung: Wem gehört das Internet?

Wem gehört das Internet? 20 Jahre Vernetzung von unten: Vordenker aus Gewerkschaften, Sozialdemokratie und Neuen Sozialen Bewegungen waren die ersten, die sich mit den Neuen Medien nicht nur theoretisch, sondern auch ganz praktisch beschäftigten. Anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums des CL-Netzes entwickelt der Kongress Visionen über die aktuellen Hypes hinaus. Den Freitag abend eröffnet Sebastian von … Mehr erfahren

Alternativer Medienpreis: Einladung zur Pressekonferenz / Vorstellung der Preisträger/innen Wir laden alle Journalistinnen und Journalisten herzlich zur Pressekonferenz am Freitag, 11. Mai, um 13 Uhr ins Bildungszentrum ein, um Ihnen die Preisträgerinnen und Preisträger des Alternativen Medienpreises 2007 vorzustellen. Bereits zum achten Mal wird am Freitag abend in Nürnberg der Alternative Medienpreis verliehen. Über 50 … Mehr erfahren