Im Intranet anmelden

„Innovationen in den Medien“ kostenfrei herunterladen

„Innovation in den Medien“ heißt die neueste Publikation des MedienCampus Bayern. Sie ist pünktlich zu den Medientagen München erschienen und kann kostenfrei als PDF heruntergeladen werden. Transmediales Arbeiten, Datenjournalismus, Social Media, Live-Berichterstattung, Storywelten, Geschäftsmodelle im Mobile-Bereich, Change Management, Life Balance und Kreativitätstechniken sind Themen der Beiträge. Hervorgegangen ist die Publikation als ausgebaute Dokumentation der „Fachtagung … Mehr erfahren

Studie: Mobile Online-Nutzung ist Alltag geworden

Das Internet mobil über Smartphones und Tablets zu nutzen schürt die Erwartung der Nutzer, dass jegliche Inhalte jederzeit in adäquater Form für alle Endgeräte für sie verfügbar sind. Das ist ein Ergebnis der ARD-Mobilstudie, bei der zunächst 65 Mobilnutzer protokollierten, was sie wann online tun, und 20 davon daraufhin vertieft befragt wurden. Auf der Basis … Mehr erfahren

Medientage-Workshop: Tablet-Journalismus mit Malte Burdekat

Am Donnerstag, den 17. Oktober, ab 13:00 Uhr leitet Malte Burdekat, langjähriger Dozent der Journalistenakademie, auf Einladung des MedienCampus Bayern einen Workshop zum Tablet-Journalismus. Der Workshop findet in der Café-Lounge des MedienCampus-Areals statt und ist kostenfrei. Ist das Smartphone und der Tablet-Computer die Lösung aller Probleme im Journalismus? Auf den ersten Blick steckt in den … Mehr erfahren

Journalistenakademie auf den Medientagen

Im Aus- und Weiterbildungsareal des Mediencampus Bayern in Halle B 0 findet sich auf den Medientagen München der Stand der Journalistenakademie. In Halle B 0 bietet der Mediencampus ei umfangreiches Programm: von der Live-Übertragung des Mediengipfels über digitale Storywelten und Corporate Video bis hin zu „Wie nutze ich als junger Journalist Twitter, Youtube und Co.? … Mehr erfahren

Zeitungskrise: Nachhilfe zum Medienwandel

Die aktuelle Debatte zur Zeitungskrise werde in erstaunlicher Unkenntnis der Mediennutzungsforschung geführt, weist Michael Haller in seinem aktuellen Beitrag auf Spiegel online nach. Zum einen zeigt er auf, dass die jungen Leser sich bereits seit den 1980er Jahren langsam von der Tageszeitung abgewendet haben, also lang vor der Verbreitung des Internets. Wie sich „Leser“ und … Mehr erfahren

Von „mojo“ bis „data viz“: Online-Journalismus international

Mehr als 300 Journalisten aus aller Welt nahmen im April an der internationalen Online-Journalismus-Konferenz in Austin, Texas, teil. Von „Mobile Journalism“ bis zur Datenvisualisierung reichte die Themenpalette. Eins der Ergebnisse: „Versuche nicht, Deine eigene Online-Community zu etablieren, sondern sei auf etablierten Communitys sichtbar“. Gedanken zur Ausbildung an Journalistenschulen machte sich David Ryfe, Professor an der … Mehr erfahren