Im Intranet anmelden

Medienrecht: Kostenfreie Gesetzessammlung als PDF

Gesetze rund um das Thema Medien zum kostenfreien Download hat das Hans-Bredow-Institut zusammengestellt. Die Gesetzessammlung Information, Kommunikation, Medien erschien soeben in der 14. vollständig überarbeiteten Auflage. Neu aufgenommen wurden etwa die Änderungen im Telekommunikationsgesetz sowie das Informationsfreiheitsgesetz. Die Gesetzessammlung wird von Wolfgang Schulz herausgegeben und ist in der Reihe „Arbeitspapiere des Hans-Bredow-Instituts“ erschienen. Die Printversion … Mehr erfahren

Text und Bild: Zitierfreiheit gilt nur eingeschränkt

Wie weit geht die Zitierfreiheit bei Texten, Bildern oder Musik nach Paragraf 51 b UrhG? Rechtsanwalt Thomas Stadler hat in seinem Blog ein aktuelles BGH-Urteil (Az. I ZR 212/10) kommentiert. Er hält fest, „dass der juristische Zitatbegriff, zumal außerhalb des künsterischen Bereichs, sehr eng ist und die Anforderungen äußerst hoch sind. Viele der ‚Zitate‘, die … Mehr erfahren

Recht bei Social Media

Müssen Blogger und Twitterer Urheberrechte und Impressumspflicht beachten? Blog-Betreiber und auch andere Autoren auf Blogs haften für die Verletzung fremder Urheberrechte. Das gilt auch für Gedichte, Fachtexte, Bilder und Videos. Die Rechteinhaber gehen zunehmend auch gegen Blog-Betreiber vor. Rechtsanwalt Dino Sikora fasst die wichtigsten Punkte zusammen. Das komplette Interview journalistenakademie

Online-Gesetze kostenfrei zum Download (PDF)

Das Hans-Bredow-Institut stellt kostenfrei die Neuauflage der Gesetzessammlung Information, Kommunikation, Medien, hrsg. von Wolfgang Schulz, als PDF zur Verfügung. Sie enthält den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, die kodifizierte Version der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste, die Änderungen durch den 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrag, die zum 1.4. und 11.6.2010 in Kraft tretenden Änderungen im Datenschutzrecht und … Mehr erfahren