Im Intranet anmelden

Filmquiz am 16.1.: Live dabeisein, schon vorher mitraten

Filmquiz zum Mitraten: Studierende der Medientechnik der HTWK Leipzig produzieren und übertragen am 16. Januar 2014 erstmals das „Filmriss Filmquiz“. Wer in Leipzig live im Studio 3 am Friedrich-List-Platz als Zuschauer dabei sein oder sich die Show im Live-Stream ansehen möchte: alle Infos auf auf der Internetseite www.filmriss-filmquiz.de. Los geht es am 16. Januar 2014 … Mehr erfahren

Neues Dossier Veränderung ist online

Veränderungen: Alles verändert sich, täglich und unaufhaltsam. Die Autorinnen des Seminars „Journalismus Crossmedial“ an der Journalistenakademie München haben in Reportagen, Features und Interviews die verschiedenen Aspekte von Veränderungen beleuchtet: Wie wandeln sich Stadtteile? Warum ändern Menschen ihr Geschlecht? Wie beeinflussen Medien wie Facebook, Twitter und Co. den Alltag? Was passiert, wenn verlorene Wahlen das Leben … Mehr erfahren

Video: Ein Dorf im Wandel

Kleinschelken – Ein Dorf im Wandel über ein Dorf in Siebenbürgen, dessen deutsche Bewohner zurückkehren, ist Thema eines der Abschluss-Videos zum berufsbegleitenden Lehrgang Audio- und Videoproduktion an der Journalistenakademie. Den Film von Anne Lassner kann man auf YouTube ansehen. Weitere Abschluss-Filme handelten vom Aufbau einer frühmittelalterlichen Klosterstadt bei Messkirch sowie vom Skandal um ein satirisches … Mehr erfahren

„Staatsgeheimnis Bankenrettung“ mit neuem Abschnitt Zypern

Den Film „Staatsgeheimnis Bankenrettung“ sendet Arte am 25.6.2013 um 23.05 Uhr, erweitert um ein Kapitel zu Zypern. Schon ohne diese Ergänzung hatte der Film von Arpad Bondy die Jury des Alternativen Medienpreises überzeugt. Er erhielt 2013 den ersten Preis im Bereich Video. Eine Wiederholung gibt es am Freitag, den 05.07.2013 um 8.55 Uhr. journalistenakademie

Filmfest: „Skyfall“ beim Animation Meeting, 4.7.

Auf dem Animation Meeting im Rahmen des Filmfests am 4. Juli 2013 kann man einen Blick hinter die Kulissen aktueller Hollywood-Projekte werfen. Im Filmtheater Sendlinger Tor präsentiert die Animationsbranche ihre Arbeit an den Filmen „Iron Man 3“, „Skyfall“ und „Oblivion“. Zu den Referenten aus der Trickfilm-, Visual Effects- und Animationsszene zählt 2013 Thomas Zauner (SCANLINE … Mehr erfahren

Nacht des Menschenrechts-Films, 29.1.

Menschenrechte werden tagtäglich verletzt“, gibt Iris Berben, Präsidentin der Deutschen Filmakademie e.V., zu bedenken. Die fünf beim Deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2012 ausgezeichneten Menschenrechtsfilme waren in München am Dienstag, den 29. Januar 2013 ab 19:30 Uhr in der Aula der Hochschule für Philosophie, Kaulbachstr. 31a, zu sehen. Acht Münchener Veranstalter zeigten die von der Jury ausgezeichneten Produktionen … Mehr erfahren

100 Jahre Maxim-Kino, 24. November

Das Münchener Maxim-Kino feierte seinen 100. Geburtstag am Samstag, 24. November 2012, um 19 Uhr mit dem Filmklassiker „Im Lauf der Zeit“ von Wim Wenders aus dem Jahr 1976. Bruno Winter (Rüdiger Vogler) reist durchs Zonenrandgebiet und repariert in den dortigen Kinos die Projektoren. Bei seinen Fahrten lernt er viel über die provinzielle deutsche Lebenswirklichkeit. … Mehr erfahren