Im Intranet anmelden

Kurse Onlineredakteur/in und Pressereferent/in starten am 25.1.2016

Am 25. Januar 2016, in dreieinhalb Wochen, starten neue Vollzeitlehrgänge an der Journalistenakademie in München. Wer als Journalist oder Akademiker mit Medienerfahrung Wissenslücken schließen, fundierte Onlinekenntnisse erwerben oder in die Berufsfelder Pressearbeit klassisch und online oder Videojournalismus wechseln will, ist für die aktuellen Vollzeitlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia und Pressereferent/in Crossmedia an der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker … Mehr erfahren

Kurse Onlineredakteur/in OC5 und Pressereferent/in PC5 laufen

Herzlich willkommen an der Journalistenakademie! Die sechsmonatigen Fachlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC5 und Pressereferent/in Crossmedia PC5 haben am 26. Oktober 2015 an der Journalistenakademie München begonnen. Bis zum 16. November 2015 können Kurzentschlossene noch in die Lehrgänge einsteigen. Die neuen Studierenden beim Kursstart in der Bibliothek der Journalistenakademie Journalistisches Schreiben, Präsentation und Moderation, Fotografie und Bildbearbeitung, … Mehr erfahren

Onlineredakteur/in, Pressereferent/in, Videoreporter/in: Jetzt einsteigen

Seit 27. Juli 2015 laufen die Kurse, und Sie können noch dabei sein: Wer als Journalist oder Akademiker mit Medienerfahrung Wissenslücken schließen, fundierte Onlinekenntnisse erwerben oder in die Berufsfelder Pressearbeit klassisch und online und Videojournalismus wechseln will, ist für die aktuellen Kurse Onlineredakteur/in Crossmedia, Pressereferent/in Crossmedia sowie Videoreporter/in Crossmedia an der Journalistenakademie bestens geeignet. Aktuelle … Mehr erfahren

Arbeitsagentur: Berufsweg planen mit Navigator

Die Bundesagentur für Arbeit geht mit einem neuen interaktiven Angebot online. Ab sofort steht der neue Berufsentwicklungsnavigator (BEN) online unter www.arbeitsagentur.de bereit. Er richtet sich in der ersten Version vorrangig an Erwachsene mit Interesse an Weiterbildung, beruflichem Wechsel, Aufstieg oder Wiedereinstig. Wer sich für einen beruflichen Wechsel interessiert, kann den Zielberuf, benötigte Kompetenzen, die Ausbildungsmöglichkeiten … Mehr erfahren

Weiterbildung: Weniger Förderung, weniger Teilnehmende

Während Unternehmensschulungen boomen, ist die Geschäftsentwicklung bei Angeboten, die allein durch Arbeitsagenturen finanziert werden, negativ. Das ergibt der „wbmonitor Klimawert“ für 2011, den das Bundesinstitut für Berufsbildung und das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung jährlich erheben. Gemittelt für alle Anbieter ist der Wert gegenüber dem Vorjahr stabil. Der demografische Wandel macht sich ebenfalls bemerkbar: In Regionen, … Mehr erfahren

Videojournalismus kompakt oder berufsbegleitend

Professionelle Video– und Audioproduktion vermittelt ab 23. Januar der dreimonatige Vollzeit-Lehrgang „Videojournalismus“ an der Journalistenakademie. In praxisorientierten Workshops vertieft man hier das Videohandwerk von den Grundlagen über Licht und Kamera, Ton und Schnitt bis hin zu Treatment, Storyboard und Regie. Wer will, kann auf sechs Monate aufstocken und dabei das Online-Handwerk sowie den kaufmännischen Teil … Mehr erfahren

Wie leben und arbeiten Journalisten heute?

Was verdienen Journalistinnen und Journalisten? Was verdient man mit Pressearbeit? Wie läuft der Berufseinstieg in journalistische Berufe? Immer mehr Menschen arbeiten in journalistischen Berufen: Von mehr als 160.000 geht das Statistische Bundesamt aus. Das ist eine Zunahme um 23 Prozent in den vergangenen zehn Jahren. Wie leben sie, wo arbeiten sie? In einem aufwändig recherchierten … Mehr erfahren