Im Intranet anmelden

Videojournalismus berufsbegleitend

Interviewszene vor laufender Kamera. Die Teilnehmer lernen ein Interview zu führen und zu Filmen.

berufsbegleitend
5 x zwei Tage
Nächster Kurs: 2.2.2018

Videoreporter arbeiten multimedial. Neben Kamera, iPhone, Smartphone und Tablet sollten Sie auch den Umgang mit Bildbearbeitung, Schnittprogrammen, Social Media und suchmaschinenoptimiertem Schreiben (SEO) beherrschen. Im berufsbegleitenden Lehrgang Videojournalismus lernen Sie crossmediales Erzählen und erfahren, wie Sie digitale Videoproduktionen für klassische und Neue Medien eindrucksvoll und reichweitenstark gestalten.

Lehrgangs-Flyer zum Download
Kompaktkurs buchen

Mehr erfahren

Ortstermin: Frühjahrs-Pressekonferenz der Bayerischen Bauwirtschaft

Frühjahrs-Konjunktur-Pressekonferenz der Landesvereinigung Bauwirtschaft Bayern Teilnehmerinnen der Journalistenakademie informierten sich und gaben fachkundiges Feedback zur Veranstaltung im PresseClub  Im Rahmen des Seminars „klassische Pressearbeit“ nahmen die Teilnehmerinnen der Fachlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC10 und Pressereferent/in Crossmedia PC10 am 11. April 2017 an  der Frühjahrs-Pressekonferenz der Bayerischen Bauwirtschaft teil und analysierten den Ablauf. Eingeladen hatte Alexander Tauscher, … Mehr erfahren

Gestern. Heute. Morgen. Das Dossier zum Thema Wandel.

Wandel ist Leben. Und betrifft uns alle. Jeden Tag. Veränderung beflügelt, bedrängt, bereichert. Wir haben uns begeistern und berühren lassen von den Wandel-Geschichten der Menschen, die wir für unser Dossier besucht haben. Die Teilnehmerinnen der Lehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC10 und Pressereferent/in Crossmedia PC10 an der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker haben mit „Wandel“ ein anspruchsvolles Thema … Mehr erfahren

Sim Games: Wo Gamer arbeiten

„Serious Games und Sim Games haben inhaltlich und technisch eine große Nähe zu Simulation und industriellen Anwendungen“, schreibt Wolfgang Höhl. In transmedialen Projekten zeige sich die Nähe zwischen Games, Film, TV und Web. Aber auch in den Ingenieurwissenschaften, zum Beispiel Baukonstruktion, Architektur, Automotive, Aviation und in den Life Sciences werden interaktive Oberflächen und die Echtzeitsimulation … Mehr erfahren

Wettbewerb um den Alternativen Medienpreis 2017 läuft bis 31. März

Anspruchsvolle Anlässe, fundierte Recherche, themengerechte Umsetzung: Wettbewerb um den Alternativen Medienpreis 2017 läuft Bis zum 31. März 2017 können sich Journalistinnen und Journalisten bewerben Nürnberg, 2. März 2017. Für den aktuellen Wettbewerb um den Alternativen Medienpreis 2017 sucht die Jury Journalistinnen und Journalisten, die unsere Welt kritisch und aus einer ungewohnten Perspektive betrachten. Es braucht … Mehr erfahren