Seitenanfang
 
www.journalistenakademie.de Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG · Arnulfstraße 111-113 · 80634 München · Tel. (089) 167 51 06
| Mail an info@journalistenakademie.de | TOEFL | Blog | RSS | Link zur Twitter-Seite von Dr. Gabriele Hooffacker | Link zur Facebook-Seite der Journalistenakademie | Link zur Google plus-Seite der Journalistenakademie | Link zum Youtube-Kanal der Journalistenakademie | Buch bestellen | Seminar buchen
Sie sind hier: HomeWissenMediengespräche55. Mediengespräch: Was kommt nach der Tageszeitung?
Ajeleth-Login Account Passwort

55. Münchner Mediengespräch

Was kommt nach der Tageszeitung?

Mittwoch, 30. Januar, 19.30 Uhr, im Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Prielmayrstr. 3a (direkt am Hauptbahnhof)

Für Journalisten: Zur digitalen Pressemappe

Historische Satzmaschine im Foyer der Nürnberger Nachrichten

Historische Satzmaschine im Foyer der Nürnberger Nachrichten

Ist eine moderne Gesellschaft ohne Tageszeitung denkbar? Die Warnzeichen mehren sich: 'Frankfurter Rundschau' und 'Financial Times Deutschland' geben ihr Ende bekannt. Die Nürnberger Abendzeitung wurde eingestellt. Der 'Freitag' wird neun von vierzig Mitarbeitern entlassen. Nach amerikanischem Vorbild errechnen Experten, wann in Deutschland die letzte Tageszeitung erscheint (nämlich 2034). Auf der anderen Seite erklären Gewerkschafter ebenso wie Verleger: „Print is back“. Experten aus „alten“ wie „neuen“ Medien diskutieren beim 55. Mediengespräch, was nach der Tageszeitung kommt.

Auf dem Podium:

- Sissi Pitzer, Medienmagazin des Bayerischen Rundfunks,
- Markus Kaiser, Mediencampus Bayern,
- Klaus Schrage, Nürnberger Nachrichten und dju/verdi,
- Dr. Martin Huber von myheimat.de.

Moderation

Gabriele Hooffacker, Journalistenakademie

Letzte Aktualisierung: Di. 05. 02. 2013. 14:41 Uhr (GaHo)
Schaufenster
Events
Neuer Webauftritt ist online:
Wege aus der Angst

Journal digital: Lesenswertes im Dossier Wandel

Medienpädagogik und Social Media 57. Mediengespräch: Medienkompetenz

Das ganz Jahr über aktuell: Kalender 2014

Pressekonferenz des Seniorenbeirats Muenchen:
Digitale Pressemappe

Weil du gebraucht wirst: Webauftritt für den Paritätischen Hessen

Erinnerung an jüdisches Leben in Neuhausen:
Weiße Koffer

Dossier Sein und Schein von OJ46, PO39

Erste Fotos vom Sommerfest, 19.7.

Filmfest: Animation Meeting, 4.7.

Neuauflage von La Roches Journalismusklassiker in Mainz präsentiert, 9.5.

Preisverleihung: Alternativer Medienpreis, 26.4.

56. Mediengespräch:
Wie mit Umfragen Politik gemacht wird, 11.3.

55. Mediengespräch:
Medienwandel: Was kommt nach der Tageszeitung?, 30.1.

Münchner Nacht des Menschenrechtsfilms, 29.1.

Das war der Deutsche Menschenrechtsfilmpreis 2012

100 Jahre Maxim-Kino

Pressemappe zum 54. Mediengespräch

Dossier Wege von OJ-43/PO36

54. Münchner Mediengespräch: Themen, die untern Tisch fallen, 10.10., 19.30 h

Abschlussprojekt Special Interest

Dossier Technikjournalismus in Nürnberg

Abschlussprojekt PB-8: AG Kindeswohl Landshut

Brunnenbau macht Schule: Abschlussprojekt von PO32 und OJ39

Schillerhaus in Leipzig, Masterstudiengang Crossmedia Publishing

Fotos vom Mediengespräch: Wie Social Media die Politik verändern, 9.5.

Preisverleihung zum Alternativen Medienpreis, 4.5.

Dossier Farben von OJ41/PO34

Bericht vom 51. Mediengespräch

Abschlussfilm: In der Bäckerei Sedlmayr wird von Hand gebacken

Das war Mehr E-Demokratie wagen, 16.11.

Bericht zum 50. Mediengespräch:
Bayern im Wandel, 12.10.

Neues Dossier ist online: Brüche (Kurs OJ39/PO32)

Freies Wissen für alle: Das war die WikiConvention 2011

Abschlussprojekt Online-Publishing: www.pressearbeit-praktisch.de

Eine Eins für die Journalistenakademie