Seitenanfang
 
www.journalistenakademie.de Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG · Arnulfstraße 111-113 · 80634 München · Tel. (089) 167 51 06
| Mail an info@journalistenakademie.de | TOEFL | Blog | RSS | Link zur Twitter-Seite von Dr. Gabriele Hooffacker | Link zur Facebook-Seite der Journalistenakademie | Link zur Google plus-Seite der Journalistenakademie | Link zum Soundcloud-Channel der Journalistenakademie | Link zum Youtube-Kanal der Journalistenakademie | Buch bestellen | Seminar buchen
Sie sind hier: HomeLehrgänge (in Vollzeit)ProjektarbeitenProjektarbeiten
Ajeleth-Login Account Passwort

Sie möchten mit der Journalistenakademie ein Projekt umsetzen?

Als Projektagentur stellt die Journalistenakademie für soziale und kulturelle Projekte im Non-Profit-Bereich Öffentlichkeit her. Alle Projekte werden von Teilnehmenden an den Lehrgängen gemeinsam mit Fachdozierenden umgesetzt.

Solche Projekte übernimmt die Journalistenakademie:

Webprojekte
Die Website Ihres Verbandes oder Ihrer Instution bedarf eines Relaunchs? Sie verfügen noch nicht über einen Webauftritt und brauchen einen neuen? Die Studierenden der Lehrgänge Online-Redakteur/in Crossmedia oder Pressereferent/in Crossmedia konzipieren als Abschlussarbeit in vier Wochen mit Ihnen gemeinsam den neuen Webauftritt, erstellen den Content und setzen das Projekt um. Beispiele für Webprojekte

Presseaktionen
Sie möchten für Ihr Projekt Öffentlichkeit herstellen, beispielsweise anlässlich einer neuen Publikation, eines besonderen Event oder eines Jubiläums? Die Studierenden beraten Sie und setzen Presseaussendung und Pressekonferenz mit Ihnen gemeinsam um. Beispiele für Presseaktionen

Videoproduktion
Sie möchten in Ihre Website ein Video einbinden oder brauchen einen Image-Film? Die Studierenden des neuen Lehrgangs Videoreporter/in Crossmedia konzipieren, drehen und schneiden es in vier Wochen als Abschlussarbeit, unterstützt durch Fachdozierende. Beispiel für ein Videoprojekt

Bitte beachten:
Sie erhalten sämtliche Nutzungsrechte für die erarbeiteten Projekte.

Die Studierenden dürfen das Projektergebnis als Referenz bei Bewerbungen nutzen. Sie erhalten von Ihnen ein kurzes Referenzschreiben.

Die Projekte müssen sich in den Stundenplan der Journalistenakademie eintakten lassen. Deshalb können wir nicht immer Ihren Wunschtermin umsetzen - bitte sprechen Sie uns rechtzeitig (in der Regel 2-3 Monate vor Projektbeginn) an!

Entstehende Kosten z. B. für Presseaussendungen müssen übernommen werden. Über die Standardpreise informieren wir Sie gern.

Ansprechpartner
Ansprechpartner ist Peter Lokk, Geschäftsführer der Journalistenakademie. Sie erreichen ihn per Mail hier

Letzte Aktualisierung: Mo. 11. 08. 2014. 15:30 Uhr (GaHo)
Schaufenster
Offene Seminare
Jeweils Freitag/Samstag:
Jahresprogramm Seminare 2017 (PDF)
Events
Bis 31. März beim Alternativen Medienpreis bewerben

Kalender für 2017

Fachtagung Journalistik: Reduktion von Komplexität, 16.-17.2.17

Münchner Nacht des Menschenrechtsfilms, 8.2.17

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis, 10.12.2016

Die Journalistenakademie auf den Medientagen München, 25.-27.10.

64. Mediengespräch: Haben unsere Medien Migrationshintergrund?, 19.10.2016

Preisverleihung zum Alternativen Medienpreis, 13.5.

63. Mediengespräch: Hoaxes, Fakes, Fälschungen, 4.5.

Wikipedia Foto-Workshop, 8.-10.4.2016

Das war die DGPuK-Jahrestagung, 30.3.2016

Fürs neue Jahr: Kalender 2016

62. Mediengespräch: Frauen in Medienberufen, 18.11.

61. Mediengespräch:
Social Media für Journalisten, 1.10.

Fotos vom Sommerfest: 15 Jahre Journalistenakademie

Alternativer Medienpreis: Preisverleihung, 22.5.

60. Mediengespräch:
Zukunft des Journalismus, 1.4.

Fachkonferenz Journalistenausbildung, 3.3.

Lange Nacht des Menschenrechts-Films, 28.1.2015

Erinnerung an jüdisches Leben in Neuhausen:
Weiße Koffer

100 Jahre Maxim-Kino

Abschlussprojekt Online-Publishing: www.pressearbeit-praktisch.de

Eine Eins für die Journalistenakademie