Seitenanfang
 
www.journalistenakademie.de Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG · Arnulfstraße 111-113 · 80634 München · Tel. (089) 167 51 06
| Mail an info@journalistenakademie.de | TOEFL | Blog | RSS | Link zur Twitter-Seite von Dr. Gabriele Hooffacker | Link zur Facebook-Seite der Journalistenakademie | Link zur Google plus-Seite der Journalistenakademie | Link zum Soundcloud-Channel der Journalistenakademie | Link zum Youtube-Kanal der Journalistenakademie | Buch bestellen | Seminar buchen
Sie sind hier: HomeWissenBücher
Ajeleth-Login Account Passwort

Versandbuchhandlung und Verlag Dr. Gabriele Hooffacker

»Das bisschen, was ich lese, schreibe ich selbst..« (Journalistenmotto)

Bücher rund um Journalismus und Internet gibt es in der Online-Buchhandlung/ Verlag Dr. Gabriele Hooffacker. Sämtliche Lehrbücher aus der Reihe Journalistische Praxis wie z. B. Online-Journalismus von Gabriele Hooffacker oder Radio-Journalismus, begründet von Walther von La Roche, könne Sie als E-Book über www.journalistische-praxis.de bestellen. Eine Kurzübersicht gibt es auf www.gelbe-reihe.de.

Bücher zum Thema können Sie bei Amazon oder direkt bei uns bestellen:

Einführung in den praktischen Journalismus: Wie wird man heute Journalist? Wie verändern die neuen Medien den Journalistenberuf? Wo kann man Journalismus lernen? Auf diese Fragen gibt die von Klaus Meier und Gabriele Hooffacker neu bearbeitete 19. Auflage erprobte und bewährte Antworten, aber auch Auskünfte über den neuesten Stand journalistischer Arbeitstechniken und Ausbildungsmöglichkeiten. Mehr zum Buch / Buch bestellen

Technische Innovationen - Medieninnovationen?
Herausforderungen für Kommunikatoren, Konzepte und Nutzerforschung. Herausgegeben von Gabriele Hooffacker und Cornelia Wolf.
Mehr zum Buch

Kommunen stehen vor großen Herausforderungen. Die Presseverantwortlichen finden in diesem Buch den Überblick über Zusammenhänge in der Öffentlichkeitsarbeit und das nötige Handwerkszeug. Mehr zum Buch / Buch bestellen

Bürger bestehen heute auf ihrem Mitspracherecht. Dieses Buch zeigt alle Kanäle der Kommunikation - mit Ausnahme der Bürgerversammlung (also der direkten, persönlichen Ansprache der Bürger). Es fokussiert auf mediale Kommunikationsmittel und zeigt die notwendigen Vernetzungen unterschiedlicher Kanäle. Es wendet sich an alle verantwortlichen Gestalter im Umfeld des Bürgerdialogs. Mehr zum Buch / Buch bestellen

In der Medienbranche gibt es weit über 200 verschiedene Berufsbilder. Durch die Digitalisierung entstehen ständig weitere neue wie der Social Media Manager, der Transmedia Producer oder der Datenjournalist. Alte Berufe sterben aus. Das Buch gibt einen Überblick über die verschiedenen Berufsbilder, Voraussetzungen und Ausbildungsmöglichkeiten: von Journalismus, Film und Games über Medientechnik und Medienmanagement bis hin zu Theater und Musik.

Mehr zum Buch
Buch bestellen

Ringvorlesung Games: Retro-Gaming / Gamification / Augmented Reality. Aus dem Inhalt: „Chancen und Gefahren von Computerspielen“, „Retro
Gaming – 10 gute Gründe, sich mit alten Spielen zu beschäftigen“, „Gamification – Weltrettung durch Zocken?“, „Sim Games, Simulation und industrielle
Anwendungen“ und 'Augmented Reality – technologische Hintergründe und Potenzial für interaktive
Spiele in 3D'

Mehr zum Buch
Buch bestellen

Innovation in den Medien, 2. Auflage: Google, Apple und Facebook haben die Medienwelt und die Medienunternehmen verändert. Datenjournalismus, Transmediales Arbeiten und Live-Berichterstattung gehören jetzt zum journalistischen Handwerk. Das Buch gibt praxisorientierte Ratschläge. Mehr zum Buch Buch bestellen

P-Seminar Medien: In Deutsch, Kunst, Erdkunde, Religion, Sport, Englisch oder Chemie: In allen Schulfächern in der gymnasialen Oberstufe sind P-Seminare möglich.
Das Buch gibt Ratschläge für P-Seminare von Print, Audio, Video und Online über Social Media und Eventmanagement bis hin zu Design, Musik und Games und stellt Themenideen vor.

Mehr zum E-Book (PDF)

Journalismus lehren
10 Jahre Journalistenakademie. Mit Beiträgen von Klaus Meier, Cornelia Stadler, Dietz Schwiesau, Lutz Frühbrodt, Christian Jakubetz, Claudia Frickel und vielen mehr.
München 2010, 19 Euro
Mehr zum Buch

Buch bestellen

Bürgermedien, Neue Medien, Medienalternativen. 10 Jahre Alternativer Medienpreis, München 2009, 19 Euro.
Mehr zum Buch

Buch bestellen

Wer macht die Medien? Back to the Roots of Journalism / Onlinejournalismus zwischen Bürgerbeteiligung und Professionalisierung, dt., mit einem engl. Interview mit Ronda Hauben, München 2008, 12 Euro. Mehr zum Buch

Buch bestellen

Wem gehört das Internet? Kongressdokumentation '20 Jahre Vernetzung', München 2008, 19 Euro. Mehr zum Buch

Buch bestellen

Online-Journalismus, 4. unveränderte Aufl. 2015, 34.99 € Buch bestellen E-Book bestellen

Pressearbeit praktisch, Berlin 2011, 23 Euro.

Buch bestellen

Der Verlag Dr. Gabriele Hooffacker wurde 1997 von Gabriele Hooffacker mit dem Ziel gegründet, Unterrichtsmaterialien für Dozenten und Studierende bereitzustellen. Die erste Veröffentlichungsreihe befasste sich überwiegend mit praktischen Anleitungen zu Online-Themen. Seit 2008 erscheint eine Taschenbuch-Reihe zur Dokumentation von Medienprojekten wie dem Alternativen Medienpreis oder den Münchner Mediengesprächen, darunter auch der Sammelband Journalismus lehren. In Zusammenarbeit mit dem Medien Campus Bayern startete 2013 eine Reihe zu aktuellen journalistischen Themen wie Innovation in den Medien oder Berufe in den Medien. Die Bücher von Gisela Goblirsch haben eine weitere Reihe im Verlag begründet: Kommunale Themen kommunizieren.

Seit Gründung des Verlags sind bereits vierzehn Bücher erschienen, weitere sind in Vorbereitung.

www.verlag-hooffacker.de: Zum Impressum

Letzte Aktualisierung: Fr. 03. 02. 2017. 13:26 Uhr (GaHo)
Schaufenster
Offene Seminare
Jeweils Freitag/Samstag:
Jahresprogramm Seminare 2017 (PDF)
Lehrgänge
Nächster Lehrgangsstart: 24.4.2017
Online-Redakteur/in Crossmedia
Pressereferent/in Crossmedia
Der Einstieg in die am 23.1.2017 gestarteten Lehrgänge ist möglich!

Start 2. Modul: 24.4.2017
Crossmedia

Alle Starttermine 2017 auf einen Blick

Selbstverpflichtung zur Qualität in der Journalistenausbildung
Events
Kalender für 2017

Fachtagung Journalistik: Reduktion von Komplexität, 16.-17.2.17

Münchner Nacht des Menschenrechtsfilms, 8.2.17

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis, 10.12.2016

Die Journalistenakademie auf den Medientagen München, 25.-27.10.

64. Mediengespräch: Haben unsere Medien Migrationshintergrund?, 19.10.2016

Preisverleihung zum Alternativen Medienpreis, 13.5.

63. Mediengespräch: Hoaxes, Fakes, Fälschungen, 4.5.

Wikipedia Foto-Workshop, 8.-10.4.2016

Das war die DGPuK-Jahrestagung, 30.3.2016

Fürs neue Jahr: Kalender 2016

62. Mediengespräch: Frauen in Medienberufen, 18.11.

61. Mediengespräch:
Social Media für Journalisten, 1.10.

Fotos vom Sommerfest: 15 Jahre Journalistenakademie

Alternativer Medienpreis: Preisverleihung, 22.5.

60. Mediengespräch:
Zukunft des Journalismus, 1.4.

Fachkonferenz Journalistenausbildung, 3.3.

Lange Nacht des Menschenrechts-Films, 28.1.2015

Erinnerung an jüdisches Leben in Neuhausen:
Weiße Koffer

100 Jahre Maxim-Kino

Abschlussprojekt Online-Publishing: www.pressearbeit-praktisch.de

Eine Eins für die Journalistenakademie