Dossier Wege
Lebenswege Bewegungen Wegweiser Abwege

Editorial

Wege

Im September 2012 stellte Bundeskanzlerin Angela Merkel die Initiative „Geh Deinen Weg“ gemeinsam mit Repräsentanten des deutschen Fußballs vor. Der Slogan richtet sich an alle Menschen unterschiedlicher Herkunft, ihre Chancen in Deutschland zu nutzen. „Geh Deinen Weg“ – aber welchen?
 
 Eine schwierige Frage! Jeder Weg beschreibt eine Richtung, und doch gleicht kein Weg dem anderen. Die folgenden Beiträge stellen diese Vielfalt dar:
 LebensWEGe sind vom Schicksal geprägt, sei es im Sinne eines Vermächtnisses oder einer Chance. BeWEGungen heben das dynamische Element hervor. WEGweiser hingegen zeigen deutlich auf ein Ziel, allerdings markieren sie – mit der stumpfen Seite – gleichfalls den Weg zurück. Und AbWEGe geben einen ungewöhnlichen Blick auf alles, was sich jenseits der Norm bewegt oder gar ins Absurde abgleitet.
 
 Gehen Sie Ihren WEG!