Im Intranet anmelden

Berufsbegleitend Pressearbeit klassisch und online lernen

Zwölf PR-Professionals vertiefen seit 8. Oktober an der Journalistenakademie ihr Wissen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit klassisch und online. Dieser Lehrgang wurde zusätzlich zum Vollzeitlehrgang Pressearbeit online (Start: 8. November 2010) speziell für Berufstätige entwickelt, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten. In neun Modulen, darunter drei Wahlmodulen, beschäftigen sie sich mit den Methoden der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, … Mehr erfahren

Shell-Jugendstudie 2010: Soziale Spaltung nimmt zu

Prägend für aktuelle Jugendgeneration in Deutschland sind Leistungsorientierung und ein ausgeprägter Sinn für soziale Beziehungen. Zu diesen Erkenntnissen kommt die 16. Shell Jugendstudie, die die Jugend 2010 unter die Lupe genommen hat. Dazu wurden Anfang des Jahres mehr als 2.500 Jugendliche im Alter von 12 bis 25 Jahren zu ihrer Lebenssituation, ihren Glaubens- und Wertvorstellungen … Mehr erfahren

Social Media: Wachstum stagniert

Social-Media-Dienste wie Facebook oder MySpace wachsen. Die Bedeutung von sozialen Netzwerken im deutschsprachigen Internet ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen und hat offenbar einen Sättigungspunkt erreicht. Im Vergleich zum Herbst 2009 konnten sich die Nutzeranteile nicht steigern. Insgesamt besuchen heute 62% der Nutzer Social Networks; der Anteil der regelmäßigen Besucher (Nutzung mindestens einmal pro … Mehr erfahren

Zehn Jahre Journalistenakademie

Medienkompetenz für das digitale Zeitalter: Die Journalistenakademie feiert das zehnjährige Jubiläum ihrer Lehrgänge mit einer Reihe von öffentlichen Veranstaltungen. Was zeichnet guten Online-Journalismus aus? Was brauchen Journalisten heute, um Text, Bild, Audio, Video und Social Media zielgruppengerecht zu gestalten? Das vermittelt die Münchner Journalistenakademie seit zehn Jahren. Wiedersehen im Maxim heißt die Filmreihe, zu der … Mehr erfahren

Social Payment: Revolution durch lousy pennies?

Wie kann ich mit meinen Inhalten im Internet Geld verdienen? Social Payments werden derzeit als Lösung diskutiert. Auf dem 45. Mediengespräch in der Journalistenakademie entstand die aktuelle Folge von Markos Mediencast zu Social Payments. Im Podcast erläutern Cynthia Typaldos, Bernd Oswald und weitere Experten, wie das funktioniert. „Revolution durch lousy pennies“ betitelt Bernd Oswald sein … Mehr erfahren

Ölkatastrophe: Obama, BP und Greenpeace nutzen Social Media

Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko wird in den Social Media aktuell begleitet und kommentiert. US-Präsident Barack Obama veröffentlicht ein Blog des Weißen Hauses dazu. Die deutsche BP hat eine Informationssite dazu eingerichtet und twittert. Greenpeace rief zum Rebranding von BP auf. Der letzte Eintrag im Greenpeace-Blog zum Thema liegt leider schon eine Zeitlang zurück. … Mehr erfahren

Recht bei Social Media

Müssen Blogger und Twitterer Urheberrechte und Impressumspflicht beachten? Blog-Betreiber und auch andere Autoren auf Blogs haften für die Verletzung fremder Urheberrechte. Das gilt auch für Gedichte, Fachtexte, Bilder und Videos. Die Rechteinhaber gehen zunehmend auch gegen Blog-Betreiber vor. Rechtsanwalt Dino Sikora fasst die wichtigsten Punkte zusammen. Das komplette Interview journalistenakademie