Im Intranet anmelden

Crossmedia-Lehrgänge mit Bildungsgutschein jetzt an der Leipzig School of Media

Drei Monate lang eine kompakte Weiterbildung zu crossmedialer Medienarbeit an der Leipzig School of Media besuchen: Das ist ab dem 25. Juni für alle diejenigen kostenfrei möglich, die sich beruflich umorientieren wollen und die persönlichen Voraussetzungen für eine Förderung durch den Bildungsgutschein erfüllen. „Die Leipzig School of Media eröffnet damit den Zugang zu einer hochwertigen … Mehr erfahren

Neues Online-Magazin: „Freiraum“

In einer Welt voller Möglichkeiten scheint er zum Greifen nah: Freiraum. Warum ist es dennoch so schwer, ihn zu fassen? Dieser Frage gehen neun Studierende der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker in ihrem Online-Magazin nach. Die Teilnehmenden der Lehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia und Pressereferent/in Crossmedia bieten ihren Lesern Beiträge in unterschiedlichen journalistischen Darstellungsformen an. Vier Rubriken gliedern … Mehr erfahren

Journalistenakademie Leipzig: Start 25. Juni 2018

In Leipzig finden Sie unsere Fachlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia und Pressereferent/in Crossmedia ab 25. Juni an der Leipzig School of Media. Wer als Journalist oder Akademiker mit Medienerfahrung Wissenslücken schließen, fundierte Online- und Social-Media-Kenntnisse erwerben oder in das Berufsfeld Pressearbeit klassisch und online einsteigen möchte, kann in drei Monaten die Grundlagen erwerben. An der Journalistenakademie bei … Mehr erfahren

Neues Dossier Eigensinn: Idealismus, Kraft, Mut und Leidenschaft

Eigensinn verlangt Idealismus, Kraft, Mut und Leidenschaft. Die Teilnehmenden der Lehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC12 und Pressereferent/in Crossmedia PC12 an der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker haben mit Eigensinn ganz bewusst ein anspruchsvolles Thema für ihr Dossier und für die Beiträge unterschiedliche journalistische Darstellungsformen gewählt. Was ist Eigensinn? Im gängigen Sprachgebrauch bedeutet Eigensinn, stur mit dem Kopf … Mehr erfahren

Den passenden Beruf in den Medien finden

Aktuell sind mehr als 200.000 Menschen in Medienberufen tätig, sowohl in journalistischen Berufen, in Verlagen als auch in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Etwa die Hälfte arbeitet in Festanstellung, mit steigender Tendenz, die andere Hälfte freiberuflich. Diese Zahlen hat die Bundesagentur für Arbeit 2016 in ihrer Broschüre „Gute Arbeit – gute Chancen. Der Arbeitsmarkt für Akademikerinnen und Akademiker“ veröffentlicht. Aber wie findet man den passenden Job in den Medien?

Mehr erfahren

Mobiler Journalismus: Björn Staschen zeigt Tools und Techniken

Wer setzt „mobile journalism“ wie ein? Mit welchen Erfahrungen, Erfolgen und Misserfolgen? Hilft #Mojo, wenn es darum geht, Inhalte für die mobile Nutzung auf Smartphones zu produzieren? Taugt #Mojo“ vor allem dazu, Geld zu sparen? Wie verändert sich das Berufsbild des Journalisten? Allen, die journalistisch viel unterwegs sind, zeigt der neue Band aus der Gelben … Mehr erfahren

Ein ungewöhnliches Dossier: Schaut her, ich bin anders!

Wollen wir nicht alle gern anders sein – wenigstens ein bisschen? Wenn wir nicht anders sind, sind wir gewöhnlich, so wie alle anderen – langweilig. In Zeiten von Facebook und Co. kann man allen Interessierten und Desinteressierten zeigen: Schaut her, ich bin anders! Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der aktuellen Lehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC09, Pressereferent/in Crossmedia … Mehr erfahren