Im Intranet anmelden

Alternativer Medienpreis 2008 verliehen

Ein Fernsehbeitrag über die „Pankahyttn“ in Wien erhielt am Freitag abend in Nürnberg den Alternativen Medienpreis 2008. Gesendet wurde der Beitrag auf Okto, Österreichs erstem partizi-pativen Fernsehsender. Auch das preiswürdige Radiofeature zur Kinderarbeit „Chicles, Cigarillos, Caramelos“ lief bei einem Mitmach-Sender, der Radiofabrik in Salzburg. Mitmachen kann man auch bei den Preisträgern in der Sparte Internet: … Mehr erfahren

Wir verleihen den Alternativen Medienpreis – feiern Sie mit!

Zum neunten Mal wird in Nürnberg der Alternative Medienpreis verliehen. Über 100 Einsendungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden zum Wettbewerb 2008 eingereicht. In den Sparten Print, Audio/Video und Internet werden je zwei Preise zu 500 Euro vergeben. Die feierliche Verleihung der Preise findet am 25. April ab 20 Uhr im Bildungszentrum der Stadt … Mehr erfahren

Fachtagung: Journalismus crossmedial

Crossmediales Arbeiten im Zeitalter des Web 2.0 war Thema bei der Nürnberger Medienfachtagung „Journalismus crossmedial“. Wo früher ausschließlich Redaktionen darüber entschieden, welche Informationen der Öffentlichkeit angeboten wurden, können heute die Internet-User selbst aktiv und interaktiv an dem Informations- und Meinungsaustausch teilnehmen. Wie setzen Redaktionen die neuen Online-Möglichkeiten um? Was müssen Journalisten kennen und beherrschen, wenn … Mehr erfahren

Alternativer Medienpreis: Einladung zur Pressekonferenz / Vorstellung der Preisträger/innen Wir laden alle Journalistinnen und Journalisten herzlich zur Pressekonferenz am Freitag, 11. Mai, um 13 Uhr ins Bildungszentrum ein, um Ihnen die Preisträgerinnen und Preisträger des Alternativen Medienpreises 2007 vorzustellen. Bereits zum achten Mal wird am Freitag abend in Nürnberg der Alternative Medienpreis verliehen. Über 50 … Mehr erfahren

Unkonventionell, frech und dabei oft unbezahlt gehen engagierte Medienschaffende kleinen und großen Skandalen auf den Grund, recherchieren, schreiben und veröffentlichen, was nicht in traditionelle Medienformate zu pressen ist. Das Internet stellt spannende Möglichkeiten dafür bereit: Von Weblogs über Podcasting bis hin zu Video-Blogs reichen die Publikati-onsformen. In Publizistik- und Kommunikationswissenschaft spricht man von „unterbliebenen Nachrichten“, … Mehr erfahren

Alles über Weblogs erfahren Sie am Samstag, 20. Januar 2007, am Bildungszentrum der Stadt Nürnberg. Von 10 bis 17 Uhr zeigen Ihnen Peter Lokk und Gabriele Hooffacker, wie man ein(en) Weblog anlegt und was man damit alles machen kann. Bitte direkt beim BZ anmelden! journalistenakademie